Zeitschrift B&B Agrar

B&B Agrar - Die Zeitschrift für Bildung und Beratung

Ausgabe April 2018

Personen auf einer Wiese
Foto: Kirsten Engel

Praxisnah und erfolgreich: Prüfungen gestalten

Vor dem Start ins Berufsleben stehen in allen 327 anerkannten dualen Ausbildungsberufen die Abschlussprüfungen. Sie dienen gemäß Ausbildungsverordnungen dazu, die "berufliche Handlungsfähigkeit" abschließend festzustellen. Angesichts einer sich verändernden Arbeitswelt sind nicht nur bei den Ausbildungsinhalten, sondern auch bei den Prüfungsregelungen fortlaufende Anpassungen und Weiterentwicklungen notwendig. Die aktuelle Ausgabe von B&B Agrar zeigt anhand von Beispielen Grüner Berufe neue projektartige Prüfungsinstrumente.  Die Gestaltung handlungsorientierter Prüfungen stellt auch große Anforderungen an das (ehrenamtliche) Prüfungspersonal, das entscheidend zur Qualität des Prüfungswesens beiträgt. Und auch für Auszubildende ist die Prüfungsphase eine Herausforderung. Mit der richtigen Prüfungsvorbereitung gibt es jedoch keinen Grund zur Sorge.


Leseproben

Personen auf einem Feld
Foto: landpixel.de

Prüfungsbestimmungen weiterentwickeln

Ausbildungsordnungen und die damit einhergehenden Prüfungsbestimmungen haben sich an die beruflichen Handlungskompetenzen in einer sich wandelnden Arbeitswelt anzupassen. Eine Zäsur erfolgte mit dem Übergang zu einem ganzheitlichen und handlungsorientierten Prüfungsverständnis.

Leseprobe herunterladen

Mann zeigt auf Uhr und sieht Azubi vorwurfsvoll an
Foto: Innovated Captures/stock.adobe.com

Azubis total verpeilt?

Ausbildungsverantwortliche bemängeln häufig die unzureichende Selbstorganisation bei manchen Auszubildenden. Welche Hilfestellungen können sie geben?

Leseprobe herunterladen


B&B Agrar - Online-Spezial

Prüfungsangst im Griff

Vor einer wichtigen Prüfung oder in Prüfungssituationen angespannt und aufgeregt zu sein, ist normal. Was aber, wenn die Angst Oberhand gewinnt und ein Bestehen der Prüfung in Gefahr gerät? Prof. Dr. Lydia Fehm, Psychologische Psychotherapeutin an der Humboldt-Universität zu Berlin, gibt hilfreiche Tipps zum Umgang mit Prüfungsangst.

Mehr lesen

Eine Erfahrung fürs Leben

Etwas von der Welt sehen, sich dabei gleichzeitig fachlich weiterbilden und so auch die Grundlage für spätere Führungspositionen im Agrarbereich legen – für viele Studierende der Agrarwissenschaften oder auch landwirtschaftliche Absolventen, egal ob aus Deutschland oder aus dem Ausland, ist das eine attraktive Kombination. Sie entscheiden sich für ein mehrmonatiges Auslandspraktikum im Agrarbereich.

Mehr lesen

Änderungen im Sozialrecht 2018

Die beschriebenen Neuerungen im Sozialrecht sind von der alten Bundesregierung vorbereitet und vom Bundestag der vergangenen 18. Legislaturperiode beschlossen worden.

Mehr lesen