Zeitschrift B&B Agrar

B&B Agrar - Die Zeitschrift für Bildung und Beratung

Ausgabe September 2019

Frau mit Hühnern
Foto: Nicexray/iStock/Getty Images Plus via Getty Images

Mehr Tierwohl im Betrieb: Nutztierhaltung anpassen

Tierwohlkriterien berücksichtigen, Haltungssysteme umbauen, Vermarktung anpassen: Wie kann die landwirtschaftliche Tierhaltung diese Herausforderungen meistern und wie kann der berufliche Nachwuchs optimal auf diese Aufgaben vorbereitet werden? In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen im kurzen Überblick das Bundesprogramm Nutztierhaltung vor, das mit seinen Modulen für eine Bestandsaufnahme sowie für Innovationsförderung und Wissenstransfer zum Thema Nutztierhaltung steht. Wir schauen aber auch in die Aus- und Fortbildungsstrategien insbesondere der überbetrieblichen Ausbildungsstätten. Hier hat sich schon viel getan. Lehrpläne wurden erweitert, Haltungssysteme getestet, Tierindikatoren ermittelt und praxistauglich aufbereitet. Simulatoren oder E-Learning-Programme ergänzen die wichtigen Lernerfahrungen im Stall.


Leseproben

Laufstall
Foto: THS Triesdorf

Für eine zukunftsfähige Tierhaltung

Das Bundesprogramm Nutztierhaltung (BUNTH) bündelt Aktivitäten aus Forschung und landwirtschaftlicher Praxis zur Verbesserung des Tierwohls und Verminderung von Umweltauswirkungen.

Leseprobe herunterladen

Foto: Witthaya Prasongsin/iStock via Getty Images

Innovative Pfade zum Betriebserfolg

In einer höchst komplexen Welt sind neue Denkmuster und Ansätze notwendig. Das gilt gerade für die Landwirtschaft, um Betriebe auch in Zukunft wirtschaftlich auszurichten.

Leseprobe herunterladen

Foto: borchee/iStock/Getty Images Plus via Getty Images

Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen?

Viele Studiengänge vermitteln Fachwissen in Einzelgebieten, am notwendigen Gesamtüberblick fehlt es den Studienabsolventen häufig. An der Studienfakultät für Forstwissenschaft und Ressourcenmanagement der Technischen Universität München (TUM) wurden Ansätze entwickelt, um das wissenschaftliche Blickfeld in der Lehre zu weiten.

Leseprobe herunterladen


B&B Agrar - Online-Beiträge

Werkzeugkasten für horntragende Milchkühe

12.11.2019 - Mithilfe eines Werkzeugkastens können Milchviehhalterinnen und -halter prüfen, wie gut Stall und Management an die besonderen Ansprüche horntragender Herden angepasst sind. Prof. Ute Knierim von der Universität Kassel erklärt die Vorteile des neu entwickelten Beratungskonzepts.

Mehr lesen

Tierwohlampel in der Beratung

23.10.2019 - Im EIP-Projekt "Tierwohlampel" wird ein neues System zur automatisierten Messung, Analyse und Bewertung des Tierwohls von Milchkühen in Brandenburger Milchviehbetrieben erprobt.

Mehr lesen