Zeitschrift B&B Agrar

B&B Agrar - Die Zeitschrift für Bildung und Beratung

Ausgabe Dezember 2018

70 Jahre B&B Agrar: Forum für Bildung und Beratung

Den Anfang machten 1948 die "Nachrichten für Beratung und Ausbildung in der Landwirtschaft". Namen, Herausgeber und "Gesichter" der Fachzeitschrift haben sich im Lauf von 70 Jahren geändert. Geblieben sind Auftrag und Anspruch. B&B Agrar steht für fundierte Information über Bildung und Beratung in der Agrarbranche.

Die Jubiläumsausgabe blickt zurück auf die vielfältigen Themen, die Bildungsverantwortliche und Beratungsexperten in den vergangenen Jahrzehnten beschäftigten. Dabei zeigt sich: Veränderungen sind eine konstante Herausforderung. Gesellschaftliche Anliegen wie Umweltschutz, Biodiversität, Tierwohl oder Nachhaltigkeit und nicht zuletzt die Digitalisierung beeinflussen zunehmend die Agrarwirtschaft. Die Fachzeitschrift B&B Agrar hat die Veränderungsprozesse in der grünen Bildungs- und Beratungslandschaft begleitet.

Auch künftig wird sie sich der Aufgabe stellen, den bundesweiten Austausch zu unterstützen, Theorie und Praxis zu verzahnen und Entwicklungspotenzial für die agrarische Bildung und Beratung aufzuzeigen.


Leseproben

Leine mit Wäscheklammer "Wissen", "ERfahrung" und "Kompetenz"
Foto: stadtratte/stock.adobe.com

Theorie und Praxis im Fokus

Seit 70 Jahren gibt es B&B Agrar als bundesweites Medium für Information und Austausch in der Bildungs- und Beratungsszene im Agrarbereich. In der landwirtschaftlichen Berufsausbildung und Fachberatung neue Impulse zu setzen und methodische Anregungen zu vermitteln, ist immer noch hochaktuelle Aufgabe dieser Fachzeitschrift.

Leseprobe herunterladen

Schweine im Stall
Foto: Rudolf Wiedmann

Zukunftsfähige Haltung von Mastschweinen

Eine Expertengruppe aus ganz Deutschland hat 20 Stallmodelle entwickelt, die zu mehr Tierwohl und Umweltschutz in der Mastschweinehaltung beitragen sollen. Das Verhalten von Mastschweinen war die Grundlage für die innovativen Konzepte.

Leseprobe herunterladen


B&B Agrar - Online-Spezial

Fit für den Klimawandel: KLAR!

KLAR! steht für Klimawandel-Anpassungsmodellregionen und ist ein europaweit einzigartiges Programm: Es unterstützt Gemeinden und Regionen dabei, sich vor den Risiken des Klimawandels zu wappnen, aber auch Chancen auszuloten.

Mehr lesen

OER in Aus- und Weiterbildung

Digitale Medien ermöglichen ein erfolgreiches Lernen durch interaktives und gemeinschaftliches Arbeiten, offene Lernformen, vernetzte Lernprozesse und Anpassung an individuelle Bedürfnisse. Hier haben sich vor allem offene Bildungsmaterialien, die sogenannten Open Educational Resources (OER), durchgesetzt.

Mehr lesen

Messprogramm auf Praxisbetrieben

Im Rahmen des Forschungsprojekts "Verbesserung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft" der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft wurde ein Pilotbetriebsnetz aufgebaut. Ziel ist es unter anderem, Kenngrößen zum Energiebedarf abzuleiten.

Mehr lesen