Weiterbildung

Angebot

Dezernent

Vom:
30. 07. 2020
Anbieter:
Landesanstalt f├╝r Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt
Arbeitsort:
Bernburg (Saale)
Vergütung:
Entgeltgruppe 13 TV-L
Frist:
18. 09. 2020
Landesanstalt f├╝r Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt

Strenzfelder Allee 22
06406 Bernburg

Kartenansicht

Ansprechpartner
Frau Kerstin Br├Âmme
Telefon
+49 3471 334 103
E-Mail
personalstelle@llg.mule.sachsen-anhalt.de
Website
www.llg.sachsen-anhalt.de

Beschreibung

Die Landesanstalt f├╝r Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt (LLG) sucht zum n├Ąchstm├Âglichen Zeitpunkt f├╝r das Dezernat 21 Acker- und Pflanzenbau, ├ľkologischer Landbau einen Dezernent (m/w/d) f├╝r ├ľkologischen Landbau. Die Stelle ist unbefristet und erfolgt in Vollzeit.

Aufgaben

Eigenst├Ąndige fachliche und wissenschaftliche Bearbeitung des Fachgebietes ├ľkologischer Landbau entsprechend den rechtlichen Grundlagen und Zielstellungen des Landes Sachsen-Anhalt (z. B. ├ľko-Aktionsplan) und Vereinbarungen zwischen den Bundesl├Ąndern, insbesondere:

  • eigenverantwortliche Planung, Durchf├╝hrung und Auswertung von Versuchsanstellungen einschlie├člich Demonstrationsanlagen in Praxisbetrieben
  • Erarbeitung landesspezifischer fachlicher Grundlagen und Empfehlungen u. a. auf der Grundlage der gewonnenen Versuchsergebnisse
  • Zusammenarbeit und Vernetzung mit der landwirtschaftlichen Praxis, St├Ąrkung des Wissenstransfers
  • Mitarbeit in l├Ąnder├╝bergreifenden Kooperationen, Ringversuchen und regionalen Feldversuchen
  • Beteiligung an Mehrl├Ąnder- und Forschungsprojekten, Demonstrationsvorhaben u. ├Ą. 
  • Mitarbeit in Fachgremien auf Bundes- und Landesebene
  • ├ľffentlichkeitsarbeit

Anforderungen

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom Uni) der Landwirtschaft oder Agrarwissenschaften
  • vertiefte Kenntnisse im ├Âkologischen Landbau durch die Vertiefungsrichtung ├ľkologischer Landbau im Studium oder mehrj├Ąhrige, praktische oder wissenschaftliche Erfahrung auf dem Gebiet des ├ľkologischen Landbaus
  • Erfahrung in der fachlichen und statistischen Auswertung von umfangreichen Versuchsdaten 
  • Kenntnisse in der Planung, Durchf├╝hrung und Auswertung von Feldversuchen
  • Erfahrungen mit Drittmittelprojekten sind w├╝nschenswert
  • Englischkenntnisse entsprechend der Niveaustufe B2 des Europ├Ąischen Referenzrahmens 
  • Teamf├Ąhigkeit und sehr gutes Kommunikations- und Organisationsverm├Âgen
  • sicherer Umgang mit Standardsoftware (MS-Office)
  • Fahrerlaubnis der Klasse B und Bereitschaft zum F├╝hren von Dienst-Kfz

Vollst├Ąndige Stellenausschreibung