Weiterbildung

Angebot

Sachbearbeiter

Vom:
30. 06. 2020
Anbieter:
Bundesanstalt f├╝r Landwirtschaft und Ern├Ąhrung
Arbeitsort:
Bonn
Vergütung:
Entgeltgruppe 9 c TV├ÂD
Frist:
15. 07. 2020
Bundesanstalt f├╝r Landwirtschaft und Ern├Ąhrung

Deichmanns Aue 29
53179 Bonn

Kartenansicht

Ansprechpartner
Frau Dr. Ahrens
Telefon
0228-6845 3717
Website
www.ble.de

Beschreibung

Die Bundesanstalt f├╝r Landwirtschaft und Ern├Ąhrung (BLE) sucht f├╝r das Referat 413 "Marktinformation" ab dem 15. September 2020 eine Sachbearbeitung (w/m/d). Der Arbeitsplatz ist befristet als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung, l├Ąngstens bis 31. Oktober 2021, zu besetzen.

Aufgaben

  • Erstellung von Marktberichten im tierischen Bereich
  • Ermittlung und Ver├Âffentlichung der Nationalen Versorgungsbilanz f├╝r Eier bzw. deren Erzeugnisse wie unter anderem der Pro Kopf Verbrauch und Selbstversorgungsgrad
  • Sch├Ątzung der Eiererzeugung
  • Durchf├╝hrung der Marktordnungswaren-Meldeverordnung (u. a. Ermittlung der hergestellten Milcherzeugnisse)
  • Struktur der Molkereiwirtschaft
  • fachliche Betreuung der Bruttoboden-Produktion im tierischen Bereich

Anforderungen

Sie haben ein Fachhochschulstudium (Diplom- oder Bachelor-Abschluss) der Agrarwirtschaft, der Ern├Ąhrungswirtschaft, der Geographie oder einer anderen Naturwissenschaft oder ein Fachhochschulstudium (Diplom- oder Bachelor-Abschluss) mit vergleichbaren Studieninhalten erfolgreich absolviert.

Dar├╝ber hinaus verf├╝gen Sie idealerweise ├╝ber:

  • umfassende Kenntnisse der Agrar- und Ern├Ąhrungswirtschaft, insbesondere der tierischen Erzeugung
  • Daten-, Zahlenaffinit├Ąt
  • gute Excel-Kenntnisse sowie die Bereitschaft zur Einarbeitung in IT-gest├╝tzte Systeme: Micro Strategy
  • Sorgfalt/Gewissenhaftigkeit/Genauigkeit/Zuverl├Ąssigkeit
  • Kooperations-/Teamf├Ąhigkeit
  • Kommunikationsf├Ąhigkeit
  • Engagement/Motivation
  • Probleml├Âsungsf├Ąhigkeit

Vollst├Ąndige Stellenausschreibung