Weiterbildung

Angebot

Mitarbeiter

Vom:
26. 06. 2020
Anbieter:
Bildungs-und Wissenszentrum (Landesanstalt fĂĽr Schweinezucht - LSZ)
Arbeitsort:
Kornwestheim.
Vergütung:
Entgeltgruppe 13 TV-L
Frist:
19. 07. 2020
Bildungs-und Wissenszentrum (Landesanstalt fĂĽr Schweinezucht - LSZ)

Seehöfer Str. 50
97944 Boxberg-Windischbuch

Kartenansicht

Ansprechpartner
Herr Dr. Hamann
Telefon
07154-9598-736
Website
http://www.lsz-bw.de

Beschreibung

Beim Bildungs- und Wissenszentrum Boxberg (Landesanstalt für Schweinezucht - LSZ) ist in der Abteilung "Schweinezucht" im Rahmen eines Forschungsprojekts zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle mit einer Mitarbeiterin/einem Mitarbeiter (w/m/d) mit wissenschaftlicher Hochschulbildung befristet bis 31. Oktober 2021 zu besetzen.

Aufgaben

Das Aufgabengebiet umfasst die Planung und Durchführung des Arbeitspakets Zuchtplanung und Zuchtwertschätzung im Projekt "Züchtungskonzept für bedrohte heimische Schweinerassen für tiergerechte Haltungsformen zur Verminderung von Verlusten und Förderung der Vitalität". Im Rahmen des Projektes sollen Möglichkeiten untersucht werden, funktionale Merkmale in die Zuchtprogramme bei Deutscher Landrasse (DL) und Deutschem Edelschwein (DE) zu integrieren. Im Fokus stehen dabei die Weiterentwicklung der Zuchtprogramme durch Integration neuer Merkmale in die Leistungsprüfung und Zuchtwertschätzung sowie die Weiterentwicklung der Zuchtwertschätzung als Grundlage der züchterischen Entscheidungen.

Es wird eine engagierte, kontaktfreudige und einsatzbereite Person fĂĽr folgende Aufgabenfelder gesucht:

  • Mitarbeit bei der Analyse neuer Merkmale wie Ferkelvitalität in Hinsicht auf tierzĂĽchterische Fragen im Bereich Zuchtplanung und Zuchtwertschätzung
  • Erstellen von Auswertungen, Berichten und Präsentationen
  • Präsentation der Projektergebnisse im Rahmen von Fachtagungen, Lehrgängen zur Aus- und Fortbildung
  • Anfertigen von Publikationen

Anforderungen

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl./ Univ.) der allgemeinen Agrarwissenschaften, Fachrichtung Tierzucht, oder einen inhaltlich vergleichbaren Hochschulabschluss als Master Sc.
  • Erfahrung mit der Auswertung von Datensätzen, Kenntnisse in SAS und/oder R
  • Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift 
  • ein jeweils hohes MaĂź an Eigeninitiative, Belastbarkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie zielorientiertes Arbeiten

Vollständige Stellenausschreibung