Weiterbildung

Angebot

Mitarbeiter

Vom:
25. 03. 2020
Anbieter:
Landwirtschaftliches Technologiezentrum Augustenberg
Arbeitsort:
Rheinstetten-Forchheim
Vergütung:
Entgeltgruppe 10 TV-L
Frist:
17. 04. 2020
Landwirtschaftliches Technologiezentrum Augustenberg

Neßlerstraße 25
76227 Karlsruhe

Kartenansicht

Ansprechpartner
Herr Dr. Kurt Möller
Telefon
07 21-95 18-2 00
E-Mail
bewerbungen@ltz.bwl.de
Website
www.ltz-augustenberg.de

Beschreibung

Das Landwirtschaftliche Technologiezentrum Augustenberg (LTZ) sucht für das Referat "Pflanzenbau" zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiterin/ einen Mitarbeiter (w/m/d). Die Stelle erfogt in Vollzeit und ist befristet bis zum 31. Dezember 2021.

Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Planung von Versuchen sowie eigenständige Koordinierung und Durchführung von Feldversuchen
  • konkrete Planung und Erfassung von Versuchen mit Mini-GIS/GPS
  • fachkundige Anleitung maschinentechnischer Arbeiten bei der Versuchsdurchführung; bei komplexen Arbeitsabläufen auch selbstständige Bedienung von Maschinen
  • Erfassung und Auswertung von Versuchsdaten mittels EDV-Programmen, insbesondere mit dem Programmpaket PIAF
  • Erstellung von Versuchsberichten
  • Mitwirkung bei der Recherche, Zusammenstellung und Aufbereitung des vorhandenen Wissens
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von Unterlagen für die Beratung und Erwachsenenbildung samt Veröffentlichung von Fachbeiträgen
  • Demonstration von Versuchen im Feld und Präsentation der Ergebnisse vor Fachpublikum
  • Mitwirkung bei Fortbildungsveranstaltungen sowie Öffentlichkeitsarbeit, Betreuung von Besuchergruppen

Anforderungen

  • Hochschulabschluss (Diplom/Fachhochschule oder B.Sc.) der Fachrichtung Agrarwirtschaft oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss als Bachelor Sc. der Agrarwissenschaften oder in einer anderen vergleichbaren Studienrichtung, auf deren Basis gleichwertige Fähigkeiten und entsprechende einschlägige Erfahrungen erworben wurden
  • fundierte Kenntnisse in der Pflanzenproduktion und im Feldversuchswesen
  • Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit landwirtschaftlichen Maschinen und Geräten
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Besitz des Sachkundenachweises Pflanzenschutz
  • sicherer Umgang mit der Standardsoftware von MS Office sowie die Bereitschaft zur Arbeit mit EDV-Fachprogrammen
  • Bereitschaft zum Außendienst sowie zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit entsprechend den Anforderungen im Feldversuchswesen und der Berichterstattung
  • fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens C 2 Niveau)

Von Vorteil sind:

  • Kenntnisse EDV-gestützter Verfahren zur Datenerfassung und -auswertung von Versuchsergebnissen sowie Statistikkenntnisse
  • landwirtschaftliche Praxis 
  • Führerschein der Klasse BE und T oder CE

Ein hohes Maß an Eigeninitiative, selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten, Teamfähigkeit, Belastbarkeit wird vorausgesetzt.

Vollständige Stellenausschreibung