Weiterbildung

Angebot

Sachbearbeiter

Vom:
19. 03. 2020
Anbieter:
Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Arbeitsort:
Dresden-Pillnitz
Vergütung:
Entgeldgruppe 9 b TV-L
Frist:
20. 04. 2020
Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Pillnitzer Platz 3
01326 Dresden

Kartenansicht

Ansprechpartner
Frau Lischke
Telefon
03 51-26 12-12 14
E-Mail
bewerbungen.lfulg@smul.sachsen.de
Website
www.smul.sachsen.de/lfulg

Beschreibung

das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) sucht für das Referat 13 "Haushalt" frühestens ab 3. Juni 2020 eine Sacharbeiterin / einen Sacharbeiter (w/m/d). Die Stelle erfolgt in Vollzeit und ist vorausssichtlich bis Anfang Juni 2021 befristet.

Aufgaben

Die Aufgaben liegen im Bereich Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen mit den Schwerpunkten:

Haushaltsplanung und Haushaltsvollzug, insbesondere:

  • zentrale Aufgaben im Haushalts- und Finanzcontrolling
  • Mitwirkung bei der Haushaltsplanaufstellung und beim Haushaltsvollzug
  • Mittelverteilung und Mittelüberwachung sowie Erstellung von Auswertungen
    und Prognosen
  • haushaltsseitige Prüfung und Bearbeitung von Vergabe- und sonstigen Anträgen
  • Prüfung und Bearbeitung von Zahlungsanordnungen
  • Vorbereitung und Erstellung von Anträgen an das Sächsische Staatsministerium
    für Umwelt und Landwirtschaft unter Berücksichtigung haushaltsrechtlicherund fachlichen Anforderungen

Finanzielle Abwicklung von Projekten mit Zuschüssen Dritter (EU, Bund, sonstige Dritte), dabei insbesondere:

  • Prüfung von Unterlagen zur Beantragung der Mittel beim Fördermittelgeber aus haushaltsrechtlicher und finanztechnischer Sicht
  • Veranlassung von Zahlungen im Zusammenhang mit Projekten
  • Führung der erforderlichen Nachweise und Mittelüberwachung
  • Erstellung von Auszahlungsanträgen und Verwendungsnachweisen

Anforderungen

  • abgeschlossenes Bachelor- oder Fachhochschulstudium auf dem Gebiet der allgemeinen nichttechnischen Verwaltung oder vergleichbarer Abschluss
  • gute Kenntnisse im Haushaltsrecht
  • Kenntnisse auf dem Gebiet des allgemeinen Verwaltungsrechts

Kenntnisse im Umgang mit dem Haushaltsprogramm Sax.MBS sowie Grundkenntnisse auf dem Gebiet der Aktenführung und der elektronischen Vorgangsverwaltung (zum Beispiel bei der Anwendung von VIS.SAX) sind wünschenswert.

Neben der fachlichen Qualifikation werden ein sicherer Umgang mit den Microsoft-Office-Anwendungen, ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Organisationsfähigkeit sowie Kommunikationsgeschick und Teamfähigkeit erwartet.

Vollständige Stellenausschreibung