Weiterbildung

Angebot

Seilkletterer

Vom:
19. 03. 2020
Anbieter:
Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt
Arbeitsort:
Magdeburg
Vergütung:
Entgeltgruppe 5 TV-L
Frist:
20. 04. 2020
Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt

Strenzfelder Allee 22
06406 Bernburg

Kartenansicht

Ansprechpartner
Frau Brömme
Telefon
0 34 71-3 34-1 51
E-Mail
personalstelle@llg.mule.sachsen-anhalt.de
Website
www.llg.sachsen-anhalt.de

Beschreibung

Die Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt (LLG) sucht für das Dezernat 23 "Pflanzenschutz, Projektgruppe ALB" zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Seilkletterin/ einen Seilkletterer (w/m/d). Die Stelle erfolgt in Vollzeit und ist unbefristet.

Aufgaben

  • Beklettern von Laubbäumen und Absuchen der Kronenäste nach sichtbaren Symptomen des ALB in der Baumkrone (intensives Kronenmonitoring)
  • Kontrolle von Laubbäumen in der Baumkrone durch Nutzung fahrbarer Hebebühnen (Selbstfahrer und gezogene Hebebühne)
  • Beprobung von befallsverdächtigen Ästen aus der Baumkrone unter Nutzung einer Motorsäge
  • Absuchen von Laubbäumen nach Symptomen des ALB vom Boden aus mit Hilfe von Ferngläsern
  • Aktualisierung des digital geführten Baumkatasters mit für den Außenbereich geeigneten Laptop-/Tablet-Computern
  • Installation von Insektenprallfallen in geeigneten Baumkronen (Beklettern), Kontrolle und Pflege der Fallen in der Vegetationszeit
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit, Erläutern von Tätigkeiten gegenüber Anwohnerinnen und Anwohnern

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Forstwirtin / Forstwirt (m/w/d), Landschaftsgärtnerin / Landschaftsgärtner (m/w/d), Garten- und Landschaftsbauerin / Garten- und Landschaftsbauer (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • Befähigung zum Beklettern von Bäumen (Basiskurs Seilklettertechnik SKT-A, SKT-B wünschenswert beziehungsweise Bereitschaft zur Erlangung der Qualifikation)
  • Bedienungsberechtigung für Hubsteiger beziehungsweise Bereitschaft zur Erlangung der Qualifikation Bedienungsberechtigung zum Führen der Motorsäge beziehungsweise Bereitschaft zur Erlangung der Qualifikation
  • Höhentauglichkeit
  • Tauglichkeit für einen ganztägigen und ganzjährigen Außendienst
  • sicherer Umgang mit gängiger Standardsoftware (MS-Office), GIS-Kenntnisse erwünscht
  • Führerschein Klasse B, CE wünschenswert und Bereitschaft zum Führen von Dienst-Kraftfahrzeugen
  • Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Sozialkompetenz sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit

Vollständige Stellenausschreibung auf Interamt.de (ID 578329)