Weiterbildung

Angebot

Mitarbeiter

Vom:
19. 03. 2020
Anbieter:
Bildungs-und Wissenszentrum (Landesanstalt für Schweinezucht - LSZ)
Arbeitsort:
Boxberg
Vergütung:
Entgeltgruppe 11 TV-L
Frist:
20. 04. 2020
Bildungs-und Wissenszentrum (Landesanstalt für Schweinezucht - LSZ)

Seehöfer Str. 50
97944 Boxberg-Windischbuch

Kartenansicht

Ansprechpartner
Frau Dr. Tanja Zacharias
Telefon
0 79 30-99 28-1 00
E-Mail
bewerbungen@lsz.bwl.de
Website
http://www.lsz-bw.de

Beschreibung

Das Bildungs- und Wissenszentrum Boxberg (Landesanstalt für Schweinezucht - LSZ) sucht für das Referat "Aus und Weiterbildung, Wissenstransfer" zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (w/m/d). Die Stelle erfolgt in Teilzeit (75 Prozent) und ist befristet bis zum 29. November 2025.

Die LSZ Boxberg ist die zentrale Bildungs-, Versuchs- und Leistungsprüfungseinrichtung des Landes Baden-Württemberg für Schweinehaltung und Schweinezucht. Zum Aufgabengebiet zählen die Betreuung des Aus- und Weiterbildungsangebotes der LSZ sowie die Unterstützung des Wissenstransfers, der Öffentlichkeitsarbeit und des Marketing.

Aufgaben

Gesucht wird eine engagierte, kontaktfreudige und einsatzbereite Mitarbeiter /ein engagierter, kontaktfreudiger und einsatzbereiter Mitarbeiter (w/m/d) für folgende Tätigkeitsfelder:

  • Planung, Koordination und Evaluierung der überbetrieblichen Ausbildungslehrgänge in den Berufen Landwirt und Tierwirt
  • Planung und Koordination der Fortbildungsangebote für Meisteranwärter, Landwirte, Berater und Bedienstete der Landwirtschafts- und Veterinärverwaltung
  • Erstellung von Ausbildungsplänen für Auszubildende, Praktikantinnen und Praktikanten
  • Aktualisierung und Pflege des Internetangebots
  • Aufarbeitung von Fachinformationen für Social Media und Betreuung der entsprechenden Angebote
  • Mitwirkung bei fachlichen Führungen durch die Lehr- und Versuchsställe
  • Betreuung von Informationsveranstaltungen, Tagungen und Workshops
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Lehrgangsunterlagen, Beratungsinformationen und anderen Veröffentlichungen

Anforderungen

  • abgeschlossenes agrarwissenschaftliches Diplom (FH) oder Bachelorstudium
  • Grundkenntnisse in Schweinehaltung und Schweinezucht
  • Sicherheit im Umgang mit Standardsoftware (Word, Excel, PowerPoint)
  • ausgeprägtes Organisationstalent
  • hohes Maß an Team- und Kontaktfähigkeit
  • Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • selbständiges und zielorientiertes Arbeiten
  • Fähigkeit, Sachverhalte strukturiert und verständlich darzustellen
  • didaktisches, rhetorisches und methodisches Geschick

Praktische Erfahrungen in der Schweinehaltung sowie Erfahrungen im Bildungs- und Veranstaltungsmanagement sind von Vorteil.

Vollständige Stellenausschreibung