Weiterbildung

Angebot

Referent

Vom:
17. 03. 2020
Anbieter:
Sächsisches Staatministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft
Arbeitsort:
Dresden
Vergütung:
Entgeltgruppe 13 TV-L
Frist:
20. 04. 2020
Sächsisches Staatministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft

Wilhelm-Buck-Straße 2
01097 Dresden

Kartenansicht

Ansprechpartner
Nicht angegeben
Telefon
Nicht angegeben
E-Mail
bewerbungen@smul.sachsen.de
Website
https://www.smul.sachsen.de/

Beschreibung

Das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Referentin / einen Referenten (w/m/d) für das Referat 57 "Nationale Schutzgebiete, Eingriffsregelungen, Landschaftsplanung". Die Stelle erfolgt in Vollzeit und ist unbefristet.

Aufgaben

  • konzeptionelle Begleitung, Erarbeitung und Umsetzung der Flächenstrategie Naturschutz
  • Erarbeitung, Fortschreibung und Umsetzung einer Strategie für nationale Schutzgebiete
  • Grundsatzangelegenheiten der Landschaftsplanung und des Biotopverbundes
  • Erarbeitung von fachlichen Stellungnahmen zu Gesetzesentwürfen und Planungen auf Bundes- und Landesebene zu oben genannten Fachgebieten
  • fachliche Erstellung von Redebeiträgen, Bearbeitung von Kleinen Anfragen und fachlichen Einzelfällen

Anforderungen

  • Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, zweite Einstiegsebene, Fachrichtung Allgemeine Verwaltung oder ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einer natur-, umwelt-, agrar- oder forstwissenschaftlichen Fachrichtung
  • vertiefte Kenntnisse im Naturschutz
  • vertiefte Kenntnisse im nationalen und europäischen Naturschutzrecht
  • Erfahrung in der Umsetzung von Naturschutzfachplanungen
  • Kenntnisse im Umwelt- und Verwaltungsrecht

Von Vorteil sind:

  • Kenntnisse im Verwaltungsrecht
  • Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung
  • fachspezifische Englischkenntnisse
  • Fahrerlaubnis Klasse B

Des Weiteren wird ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen erwartet.

Vollständige Stellenausschreibung