Stellenmarkt

Angebot

Mitarbeiter

Vom:
13. 02. 2020
Anbieter:
Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Arbeitsort:
Pirna
Vergütung:
Entgeltgruppe 6 TV-L
Frist:
27. 02. 2020
Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Pillnitzer Platz 3
01326 Dresden

Kartenansicht

Ansprechpartner
Frau Matthes
Telefon
03 51-26 12-12 09
E-Mail
bewerbungen.lfulg@smul.sachsen.de
Website
www.smul.sachsen.de/lfulg

Beschreibung

Das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiterin/ einen Mitarbeiter (w/m/d) für Ausgleichs- und Direktzahlungen in der Informations- und Servicestelle Pirna. Die Stelle erfolgt in Vollzeit und ist befristet bis zum 30. November 2020.

Aufgaben

Der Einsatz wird im Bereich der flächenbezogenen Agrarförderung erfolgen und umfasst im Einzelnen folgende Aufgaben:

GIS-gestützte Referenzpflege, einschließlich EFA (Ökologische Vorrangflächen) und Landschaftselemente

  • Bearbeitung Referenzpflegeaufträge (Quelle: neue Digitale Orthophotos-DOP, Landwirte, VOK)
  • Pflege des Landschaftselementekatasters einschließlich Greeningelemente
  • Durchführung von Vorortbesichtigungen einschließlich Feldblockmessungen
  • Aufbereitung und Weiterleitung der Feststellungen an die zuständigen Bearbeiter / Erfasser
  • Einarbeitung von Feststellungen in das Referenzflächensystem
  • Vorbereitung von Vorortbesichtigungen und Einarbeitung der Ergebnisse, Einarbeitung von Ergebnissen aus Nacharbeiten im Zuge der Auswertung der Fernerkundung, Weiterleitung an die Bearbeiter

Anforderungen

  • Berufsabschluss in der Landwirtschaft beziehungsweise in einer vergleichbaren Fachrichtung oder als
  • Verwaltungsfachangestellte/ Verwaltungsfachangestellter (w/m/d) beziehungsweise Fachangestellte/ Fachangestellter (w/m/d) für Bürokommunikation oder vergleichbarer Abschluss
  • Fahrerlaubnis Klasse B (PKW)

Folgende Kenntnisse und Erfahrungen sind von Vorteil:

  • Berufserfahrung in der Verwaltung
  • anwendungsbereite Kenntnisse in der Arbeit mit GIS-Programmen
  • Erfahrungen in der Förderung, vorzugsweise im Bereich Landwirtschaft

Neben der fachlichen Qualifikation werden ein sicherer Umgang mit den Microsoft- Office-Anwendungen, eine sehr gute Ausdrucksweise, ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein sowie eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit vorausgesetzt. Darüber hinaus werden eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Engagement erwartet.

Vollständige Stellenausschreibung