Stellenmarkt

Angebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Vom:
13. 02. 2020
Anbieter:
Max Rubner-Institut
Arbeitsort:
Hamburg
Vergütung:
Entgeltgruppe 13 TVöD
Frist:
23. 02. 2020
Max Rubner-Institut

Hermann-Weigmann-Straße 1
24103 Kiel

Kartenansicht

Ansprechpartner
Patrick Lange
Telefon
04 31-6 09-22 12
E-Mail
karriere@mri.bund.de
Website
www.mri.bund.de

Beschreibung

Das Max Rubner-Institut (MRI) sucht für das Institut für Sicherheit und Qualität bei Milch und Fisch zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine wissenschaftliche Mitarbeiterin/ einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) für das Forschungs- und Entwicklungsprojekt "Nematodenerkennung im Muskelfleisch von Fischen". Die Stelle erfolgt in Teilzeit (12 Wochenstunden) und ist befristet auf sechs Monate.

Aufgaben

Im Institut für Sicherheit und Qualität bei Milch und Fisch am Standort Kiel, Außenstelle Hamburg, des Max Rubner-Instituts übernehmen Sie folgende Aufgabe: Literaturrecherche zum strukturellen und chemischen Aufbau von Nematodenlarven im Forschungs- und Entwicklungsprojekt "Nematodenerkennung im Muskelfleisch von Fischen".

Anforderungen

  • ein abgeschlossenes Master-Studium der Biologie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • fundierte Kenntnisse über Parasiten (insbesondere Nematoden) und Erfahrungen in deren Nachweis

Wünschenswert sind:

  • eine abgeschlossene Promotion
  • Erfahrungen in der Veröffentlichung von Forschungsergebnissen und Literaturrecherchen
  • gute Englischkenntnisse
  • sicherer Umgang mit MS Office

Eine sehr gute Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache in Wort und Schrift wird erwartet. Darüber hinaus werden neben einer selbstständigen und verantwortungsbewussten Arbeitsweise sowie der Fähigkeit zur inter- und intradisziplinären Zusammenarbeit auch eine hohe Motivation, persönliches Engagement, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft vorausgesetzt.

Vollständige Stellenausschreibung