Stellenmarkt

Angebot

Betriebswirt

Vom:
11. 02. 2020
Anbieter:
Zentralstelle der Länder für EDV-gestützte Entscheidungshilfen und Programme im Pflanzenschutz
Arbeitsort:
Bad Kreuznach
Vergütung:
Entgeltgruppe 11 TV-L
Frist:
28. 02. 2020
Zentralstelle der Länder für EDV-gestützte Entscheidungshilfen und Programme im Pflanzenschutz

Rüdesheimer Str. 60 - 68
55545 Bad Kreuznach

Kartenansicht

Ansprechpartner
nicht angegeben
Telefon
nicht angegeben
E-Mail
bewerbungen@zepp.info
Website
http://www.zepp.info/

Beschreibung

Bei der Zentralstelle der Länder für EDV-gestützte Entscheidungshilfen und Programme im Pflanzenschutz (ZEPP) in Bad Kreuznach ist zum 1. April 2020 eine Stelle als Betriebswirtin/ Betriebswirt (m/w/d) mit Schwerpunkt Projektmanagement im IT-Bereich in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 31. März 2023 befristet.

Aufgaben

  • Erstellung von europaweiten Ausschreibungen von Aufträgen für die Beauftragung der Programmierung von internetbasierten Datenbanken bei externen Dienstleistungsfirmen
  • Bewertung und Vergleich der Angebote der Programmierfirmen und Auswahl des geeignetsten Angebots
  • Formulierung des Programmierauftrages und Vergabe an externe Dienstleister
  • Überwachung, Test, Kontrolle und Korrektur der von externen Firmen erstellten komplexen Internetanwendungen
  • Identifikation und Formulierung von Fehlern in der Anwendung und eigenverantwortliche Beauftragung der Programmierfirma mit den Korrekturen
  • Schulung der Anwender bei den Pflanzenschutzdiensten der Länder
  • Bereitschaft sich in Themenbereiche des Pflanzenschutzdienstes einzuarbeiten

Anforderungen

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Betriebswirtschaft oder verwandter Fachrichtungen
  • sicherer Umgang mit dem PC und mit der Anwendung von Microsoft-Office Lösungen
  • Kenntnisse im Vergaberecht von Dienstleistungsaufträgen im IT Bereich
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, hohe Koordinations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick und Sozialkompetenz
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen

Vollständige Stellenausschreibung