Stellenmarkt

Angebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Vom:
11. 02. 2020
Anbieter:
Julius Kühn-Institut
Arbeitsort:
Dresden
Vergütung:
Entgeltgruppe 13 TVöD
Frist:
21. 02. 2020
Julius Kühn-Institut

Pillnitzer Platz 3 a
01326 Dresden

Kartenansicht

Ansprechpartner
Herr Dr. Andreas Peil
Telefon
0 39 46-47-80 10
E-Mail
andreas.peil@julius-kuehn.de
Website
https://www.julius-kuehn.de/dresden-pillnitz/

Beschreibung

Das Julius Kühn-Institut (JKI) sucht für das Institut für Züchtungsforschung an Obst zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine wissenschaftliche Mitarbeiterin/ einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) im Rahmen eines Drittmittelprojektes zur Etablierung von Methoden zur Züchtung neuer Apfelsorten mit geänderten Blühzeiten für eine bessere Anpassung an den Klimawandel. Die Stelle erfolgt in Teilzeit (19,5 Wochenstunden) und ist befristet auf zwei Jahre.

Aufgaben

  • Erstellung von Pflanzenmaterial und Phänotypisierung von Merkmalen
  • Erstellung genetischer Kopplungskarten und QTL-Kartierung
  • Evaluierung der allelischen Variation von Kandidatengenen
  • funktionale Charakterisierung von Kandidatengenen
  • Entwicklung molekularer Marker für die Selektion

Anforderungen

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtungen Biologie, Gartenbau-, Agrarwissenschaften oder einer vergleichbaren Disziplin
  • fundierte Kenntnisse in den Bereichen Biochemie, Molekularbiologie und Genetik
  • Erfahrungen in der Erstellung genetischer Karten
  • Erfahrungen in der Analyse und Anwendung von Sequenzierungen und der funktionellen Charakterisierung von Genen
  • Erfahrungen im Sequenzabgleich von Genen in Datenbanken
  • gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit auf nationaler und internationaler Ebene
  • Führerschein der Klasse B (III) und die Bereitschaft zur Führung von Dienstkraftfahrzeugen

Vollständige Stellenausschreibung