Stellenmarkt

Angebot

Bachelor/ Diplom-Ingenieur (FH)

Vom:
10. 02. 2020
Anbieter:
Julius Kühn-Institut
Arbeitsort:
Siebeldingen
Vergütung:
Entgeltgruppe 10 TVöD
Frist:
21. 02. 2020
Julius Kühn-Institut

Geilweiler Hof
76833 Siebeldingen

Kartenansicht

Ansprechpartner
Herr Dr. Florian Schwander
Telefon
0 63 45-41-2 15
E-Mail
florian.schwander@julius-kuehn.de
Website
https://www.julius-kuehn.de/zr/

Beschreibung

Das Julius Kühn-Institut (JKI) sucht für das Institut für Rebenzüchtung zum 13. Juni 2020 eine Diplom-Ingenieurin/ einen Diplom-Ingenieur (FH) (w/m/d) oder Bachelor (w/m/d). Die Stelle erfolgt in Vollzeit und ist befristet bis 19. September 2020 zur Vertretung einer Mitarbeiterin im Mutterschutz. Die Option der Elternzeitvertretung ist gegeben.

Aufgaben

  • Entwicklung, Umsetzung und Instandhaltung von wissenschaftlichen Versuchsaufbauten, insbesondere die Methodenentwicklung und -etablierung für chromatographische Anwendungen (insbesondere LC-MS/MS)
  • Organisation und Durchführung von Probennahmen und –aufarbeitung
  • Planung und Durchführung oenologischer Fragestellungen
  • Auswertung von Versuchsergebnissen und digitale Dokumentation

Anforderungen

  • abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium der Fachrichtung Lebensmittelchemie, Chemie, Oenologie oder einer vergleichbaren Disziplin
  • gute technische Kenntnisse analytischer Methoden, möglichst in LC-MS/MS, LC-MS und/oder GC-MS Techniken
  • Kenntnisse im Bereich Oenologie/Weinbau von Vorteil
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • EDV-Kenntnisse im Bereich MS Office
  • hohe Motivation und Freude an konstruktiver Teamarbeit

Vollständige Stellenausschreibung