Stellenmarkt

Angebot

Landwirt

Vom:
07. 01. 2020
Anbieter:
Thünen-Institut
Arbeitsort:
Westerau
Vergütung:
Entgeltgruppe 5 TVöD
Frist:
28. 02. 2020
Thünen-Institut

Trenthorst 32
23847 Westerau

Kartenansicht

Ansprechpartner
Frau Dr. Lisa Baldinger
Telefon
0 45 39-88 80-5 11
E-Mail
lisa.baldinger@thuenen.de
Website
www.thuenen.de

Beschreibung

Das Institut für Ökologischen Landbau des Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, sucht zum 1. Juni 2020 eine Landwirtin/ einen Landwirt (w/m/d) zur Mitarbeit im Forschungsprojekt "Poultry and PIg Low-input and Organic production systems’ Welfare" in der Arbeitsgruppe Monogastrier. Die Stelle erfolgt befristet bis zum 31. Juli 2022.

Ziel des im Rahmen von Horizon 2020 finanzierten EU-Projekts ist es, mithilfe eines partizipativen Ansatzes Lösungen für die Verbesserung des Tierwohls von Geflügel und Schweinen in ökologischer sowie Low-Input Freilandhaltung zu finden. Das Thünen-Institut für Ökologischen Landbau ist vor allem an einem Arbeitspaket zur Nutzung von Zweinutzungs-Hühnerherkünften als Alternative zur Tötung der männlichen Küken von spezialisierten Legelinien beteiligt.

Aufgaben

  • Betreuung des Tierversuchs zum Herkunftsvergleich von Zweinutzungshühnern, unter anderenm

    • Tierbetreuung (füttern, misten, Eier einsammeln, …)
    • Mitarbeit bei der Datenerhebung

      • Futterverbrauch
      • Eizahlen
      • Wiegung der Tiere
      • Erhebung tierbezogener Parameter
      • Datenerhebung bei und nach der Schlachtung

    • Digitalisierung der Daten (eingeben in Excel)
    • Aufbau und Versetzen der mobilen Hühnerställe, Umzäunen
    • tägliche Stallroutine

Anforderungen

  • abgeschlossene Ausbildung zur Landwirtin/ zum Landwirt (w/m/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse und Erfahrungen im praktischen Umgang mit unter den Bedingungen des Ökologischen Landbaus gehaltenen monogastrischen Nutztieren
  • Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit MS Excel
  • Interesse an der Arbeit mit monogastrischen Nutztieren
  • Interesse am Ökologischen Landbau
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Genauigkeit in der Datenerhebung
  • Freude an Teamarbeit und Bereitschaft zur engen Kooperation
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen
  • PKW-Führerschein

Vollständige Stellenausschreibung