Stellenmarkt

Angebot

Studentische Hilfskraft

Vom:
04. 11. 2019
Anbieter:
Thünen-Institut
Arbeitsort:
Braunschweig
Vergütung:
auf Minijob-Basis
Frist:
25. 11. 2019
Thünen-Institut

Bundesallee 50
38116 Braunschweig

Kartenansicht

Ansprechpartner
Herr Dr. Sascha Weber
Telefon
05 31–5 96-53 26
E-Mail
sascha.weber@thuenen.de
Website
www.thuenen.de

Beschreibung

Das Johann Heinrich von Thünen-Institut sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft (w/m/d). Die Stelle erfolgt auf Minijob-Basis (maximal 450 Euro) und ist befristet auf drei bis fünf Monate. Die wöchentliche Arbeitszeit umfasst bis zu 10 Wochenstunden beziehungsweise maximal 35 Stunden monatlich. Studierende ab dem dritten Fachsemester können sich bewerben.  

Für das Forschungsvorhaben wird ein Verbraucherpanel analysiert. Die Daten liegen bereits vor. Vor der eigentlichen Analyse muss der umfangreiche Datensatz weiter aufbereitet und teilweise um zusätzliche Informationen ergänzt werden. Letztere sollen durch eine Internetrecherche erhoben werden.

Aufgaben

  • Datenaufbereitung
  • Erhebung zusätzlicher Daten
  • deskriptive Datenauswertungen
  • Literaturrecherche

Anforderungen

Es werden gute bis sehr gute Studienleistungen, selbstständiges, zuverlässiges Arbeiten und eine hohe Einsatzbereitschaft erwartet. Für die zu erledigenden Tätigkeiten sind Kenntnisse in den Bereichen Agrar- und Ernährungswirtschaft, Statistik und Big Data Analysen von Vorteil. Hilfreich sind ferner Kenntnisse im Umgang mit den Programmen SPSS, Stata (o.ä.) sowie Microsoft-Excel (o.ä.).

Vollständige Stellenausschreibung