Stellenmarkt

Angebot

Technischer Assistent

Vom:
04. 11. 2019
Anbieter:
Julius Kühn-Institut
Arbeitsort:
Quedlinburg
Vergütung:
Entgeltgruppe 6 TVöD
Frist:
14. 11. 2019
Julius Kühn-Institut

Erwin-Baur-Straße 27
06484 Quedlinburg

Kartenansicht

Ansprechpartner
Herr Dr. Klaus Richter
Telefon
0 39 46-47-6 12
E-Mail
klaus.richter@julius-kuehn.de
Website
www.julius-kuehn.de

 Beschreibung

Das Julius Kühn-Institut (JKI) sucht für das Institut für Resistenzforschung und Stresstoleranz zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine technische Assistentin/ einen technischen Assistenten (w/m/d). Die Stelle erfolgt in Teilzeit (19,5 Wochenstunden) und ist unbefristet. Eine befristete Aufstockung um weitere 19,5 Wochenstunden bis 30. Juni 2022 wird angeboten.

Aufgaben

  • Isolierung, Erhaltung und Massenvermehrung von Bakterien- und Pilzkulturen
  • Erhaltung von Pathogenstämmen der institutseigenen Sammlung
  • Organisation und Durchführung von Inokulations-versuchen im Gewächshaus und Freiland
  • Auswertung von Versuchen – Ermittlung der Befalls-Stärke an den Testpflanzen
  • Dokumentation, Vorabauswertung der Ergebnisse, Labororganisation
  • Anzucht und Beseitigung von Testpflanzen
  • Betreuung und Anleitung von Lehrlingen und Praktikantinnen / Praktikanten

Anforderungen

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur technischen Assistentin/ zum technischen Assistenten (w/m/d) beziehungsweise Biologielaborantin/ Biologielaboranten (w/m/d) mit einschlägiger Berufserfahrung beziehungsweise gleichwertiger Qualifikation
  • Erfahrung bei der Inokulation phytopathogener Bakterien und Pilze und deren Nachweis im Pflanzenmaterial sowie der Bonitur auf Befallssymptome
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Pflanzen, besonders deren Anzucht und bei der Pflege von Feld- und Gewächshausversuchen
  • Kenntnisse in der elektronischen Dokumentation großer Datenmengen und der Versuchsauswertung
  • einen Führerschein der Klasse B (III)

Selbstständiges Arbeiten, technologisches Verständnis, Flexibilität und Teamfähigkeit sowie gute EDV-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Vollständige Stellenausschreibung