Stellenmarkt

Angebot

Berater

Vom:
11. 09. 2019
Anbieter:
Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
Arbeitsort:
Wetzlar
Vergütung:
Entgeltgruppe 10 TV-H
Frist:
27. 09. 2019
Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Kölnische Straße 48/50
34117 Kassel

Kartenansicht

Ansprechpartner
Frau Sigrun Krauch
Telefon
0 60 53-7 06 90 77
E-Mail
personal@llh.hessen.de
Website
www.llh.hessen.de

Beschreibung

Der Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) sucht für die Abteilung "Beratung" im Fachgebiet "Beratungsteam Erwerbskombinationen" zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Beraterin/ einen Berater (w/m/d).  Die Stelle erfolgt in Vollzeit und Teilzeitarbeit ist möglich. Sie ist befristet für zwei Jahre.

Aufgaben

  • Einzelbetriebliche Beratung im Bereich der Erwerbskombinationen – Direktvermarktung, Bäuerliche Gastronomie, Urlaub auf dem Bauernhof et cetera
  • Vorbereitung und Erarbeitung verschiedener Themenbereiche zum Beispiel Fleisch- und Wurstwaren, Milch und Milcherzeugnisse, Geflügel et cetera
  • Weiterentwicklung der Beratungsthemen wie zum Beispiel Angebotsgestaltung, Angebotsverbesserung, Wirtschaftlichkeit, Vermarktungsmöglichkeiten
  • inhaltliche Weiterentwicklung der Erwerbskombination "Direktvermarktung" und "Soziale Landwirtschaft"
  • Konzeptionelle Erstellung und Durchführung von Fortbildungsangeboten für die Direktvermarktung
  • Betreuung von zielgruppenorientierten Arbeitsgruppen und Mitarbeit in Arbeitsgruppen zum Beispiel bei den Ökomodellregionen

Anforderungen

  • ein Hochschulabschluss (erster berufsqualifizierender Abschluss = Bachelor / Diplom Fachhochschule) im Studiengang Oecotrophologie oder Agrarwissenschaften oder der Studienabschluss in einem vergleichbaren Studiengang
  • Erfahrungen in der Beratungsarbeit mit direktvermarktenden Betrieben
  • Kenntnisse und Erfahrungen in Bereichen der Erwerbskombinationen, besonders der Direktvermarktung
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Beratungsmethodik und Gesprächsführung
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der EDV
  • Fachübergreifendes Denken und Handeln
  • zielgerichtete und vertrauensvolle Kommunikation mit allen Beteiligten
  • stetige Weiterbildung und Qualifikation
  • Organisationskompetenz und Verhandlungsgeschick
  • zeitliche und räumliche Flexibilität
  • Führerschein der Klasse B

Vollständige Stellenausschreibung