Stellenmarkt

Angebot

Tierwirt

Vom:
04. 09. 2019
Anbieter:
Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein
Arbeitsort:
Futterkamp
Vergütung:
Nicht angegeben
Frist:
10. 11. 2019
Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein

Grüner Kamp 15 - 17
24768 Rendsburg

Kartenansicht

Ansprechpartner
Herr Claus-Peter Boyens
Telefon
0 43 81-90 09 33
Website
www.lksh.de

Beschreibung

Die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein sucht für das Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp zum 16. Juli 2020 eine Auszubildende/ einen Auszubildenden (w/m/d) im Beruf Tierwirt für die Fachrichtung Schweinehaltung.

Neben der finanziellen Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende in der Landwirtschaft, wird Kost und Logis gestellt.

Das Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp verfügt über einen modernen Schweinebestand mit ungefähr 400 Sauen inklusive Ferkelaufzucht und 1800 Mastplätzen. Somit werden alle Produktionsabschnitte der konventionellen Schweineproduktion durchlaufen. Neben der Erzeugung von Ferkeln und Mastschweinen werden am Lehr- und Versuchszentrum zahlreiche Versuche vor allem im Bereich der Schweinefütterung und öffentlich geförderte Projekte vor allem im Bereich von Haltungs- und Produktionsverfahren sowie Emissionsschutz und Tierwohl in der Schweinehaltung durchgeführt. Weiterhin sind im Stall eine große Anzahl unterschiedlicher technischer Einrichtungen verbaut. Weitere Technik steht für die Ausbildung in der Bau- und Energielehrschau zur Verfügung. Während der Ausbildungszeit ist somit ein tiefgreifender Einblick in alle Gebiete und aktuelle Themen der Schweinehaltung möglich.

Tierwirte sind Spezialisten für die Zucht, Pflege und Haltung landwirtschaftlicher Nutztiere sowie für die Gewinnung hochwertiger Nahrungsmittel. Zu den zentralen Ausbildungsinhalten gehört die umfassende Vermittlung von Kenntnissen aller relevanten Aufgaben bei der Pflege und Versorgung der Tiere in der Schweineproduktion.

Ausbildungsschwerpunkte:

  • die täglichen Tierkontrollen inklusive der Überwachung der technischen Einrichtungen (zum Beispiel Fütterungs- und Lüftungsanlage)
  • das Erlernen und die Mitartbeit bei der Durchführung von Routinemaßnahmen in der Schweineproduktion (zum Beispiel Besamungen, Trächtigkeitsuntersuchungen, Tierkennzeichnung, Führung des Bestandsregisters)
  • die Durchführung von Maßnahmen zur Hygiene- und Qualitätssicherung
  • das Erhalten von Einblicken in die Produktionsplanung und die Vermarktung von Schweinen

Anforderungen

  • ein guter Erster Allgemeinbildender Schulabschluss (ESA)
  • besonderes Interesse an der Ausbildung in einem Versuchsbetrieb und an der Arbeit mit Schweinen sowie technischen Einrichtungen
  • Offenheit, Kommunikations- und Teamfähigkeit werden ebenso erwartet, wie die Bereitschaft zu Einsätzen am Abend und an Wochenenden.

Vollständige Stellenausschreibung