Stellenmarkt

Angebot

Mitarbeiter

Vom:
08. 08. 2019
Anbieter:
Max Rubner-Institut
Arbeitsort:
Karlsruhe
Vergütung:
Entgeltgruppe 11 TVöD
Frist:
05. 09. 2019
Max Rubner-Institut

Hermann-Weigmann-Straße 1
24103 Kiel

Kartenansicht

Ansprechpartner
Frau Professorin Dr. Regina Ensenauer
Telefon
07 21-66 25-6 73
E-Mail
karriere@mri.bund.de
Website
www.mri.bund.de

Beschreibung

Das Max Rubner-Institut (MRI) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiterin/ einen Mitarbeiter (w/m/d) für die Geschäftsstelle der Nationalen Stillkommission. Die Stelle erfolgt in Vollzeit und ist befristet auf zwei Jahre.

Aufgaben

Das neu gegründete Institut für Kinderernährung am Standort Karlsruhe des MRI untersucht das Zusammenwirken diverser Einflussfaktoren auf die Prägung von Essgewohnheiten von Kindern ab der Geburt und Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr sowie frühe Einflüsse in der Entstehung ernährungsbedingter Krankheiten, unter anderem bereits in der Schwangerschaft und Stillzeit.

Ein Schwerpunkt ist die Prävention von Übergewicht und damit assoziierter kardiometabolischer Störungen wie Diabetes mellitus Typ 2. Im Rahmen der Verlagerung der Geschäftsstelle der Nationalen Stillkommission (NSK) an das Institut für Kinderernährung am MRI Karlsruhe unterstützen Sie die wissenschaftliche Geschäftsführung der NSK beim Aufbau und der Organisation der Geschäftsstelle sowie bei der Entwicklung und Umsetzung von Aktivitäten zum Erreichen der Ziele der NSK.

Weitere Aufgaben sind:

  • Kontaktstelle für alle an der Stillförderung beteiligten Berufsorganisationen und Bearbeitung von themenspezifischen Anfragen
  • Projektmanagement einschließlich Kommunikation mit Kommissionsmitgliedern und Kooperationspartnern
  • Planung, Organisation und terminliche Koordination der Treffen der NSK sowie von Beiträgen/Symposien auf wissenschaftlichen Kongressen
  • Gestaltung und Überarbeitung von Informationsmaterial und Flyern sowie Koordination des Versands
  • Koordinierung von Berichterstattung und Stellungnahmen
  • Pflege und Aktualisierung der Homepage

Anforderungen

  • ein abgeschlossenes Bachelor-Studium oder vergleichbar im Bereich Ernährungswissenschaften/ Lebensmittelwissenschaften, Gesundheitsmanagement, Gesundheitswissenschaft (Public Health) oder eines vergleichbaren Studiengangs mit mindestens gutem Abschluss
  • Fähigkeit zur selbstständigen Projektarbeit
  • Erfahrungen im Bereich Organisation
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit allen gängigen MS-Office-Anwendungen

Wünschenswert sind:

  • Kenntnisse und Berufserfahrungen im Bereich Stillen und/oder frühkindlicher Ernährung
  • nachgewiesene Kenntnisse im Projektmanagement
  • ausgeprägte kommunikative Kompetenzen
  • Kenntnisse in den Bereichen Ernährung und/oder Prävention
  • Erfahrungen mit Website-Gestaltung
  • Fähigkeiten im Umgang mit Literaturverwaltungsprogrammen, zum Beispiel Endnote

Es wird eine sehr gute Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache in Wort und Schrift erwartet. Darüber hinaus werden neben einer selbstständigen und verantwortungsbewussten Arbeitsweise auch eine hohe Motivation, persönliches Engagement, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft vorausgesetzt.

Vollständige Stellenausschreibung