Stellenmarkt

Angebot

Saisonarbeitskraft

Vom:
12. 06. 2019
Anbieter:
Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Arbeitsort:
Pockau-Lengefeld
Vergütung:
Entgeltgruppe 5 TV-L
Frist:
03. 07. 2019
Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Pillnitzer Platz 3
01326 Dresden

Kartenansicht

Ansprechpartner
Frau Hackenberger
Telefon
03 51-26 12-12 04
E-Mail
bewerbungen.lfulg@smul.sachsen.de
Website
www.smul.sachsen.de/lfulg

Beschreibung

Das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Saisonarbeitskraft (m/w/d) im Referat 77 "Multifunktionale Versuchsbasis Pflanzenbau". Die Stelle erfolgt in Vollzeit und ist zunächst auf drei Monate befristet. Es besteht die Option auf Verlängerung.

Aufgaben

  • Durchführung von Versuchsarbeiten (Versuchsanlage, Düngung, Bestandspflege einschließlich Pflanzenschutz, Mithilfe bei Bestandsauszählungen, Beerntung) mit allgemeiner Landtechnik sowie Parzellentechnik
  • Aufbereitung des Erntegutes aus Feldversuchen mit spezieller Aufbereitungstechnik
  • Probenahme von Boden- und Pflanzenproben sowie Vorbereitung für die Analyse im Labor
  • manuelle Arbeiten, zum Beispiel Saatgut wiegen, Mais vereinzeln, hacken und ähnliches
  • Transportarbeiten
  • Wartung und Pflege von Land- und Parzellentechnik
  • Kleinreparaturen an Versuchsfeldeinrichtungen

Anforderungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Landwirt oder vergleichbarer Berufsabschluss
  • Fachkenntnisse im Acker- und Pflanzenbau
  • technisches Verständnis; praktischer Umgang mit Landtechnik
  • Führerschein Klassen B und T

Neben körperlicher Belastbarkeit sowie der fachlichen Qualifikation werden Flexibilität, ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit auch in Stresssituationen sowie die Befähigung zur Arbeit im Team erwartet.

Folgende Kenntnisse und Erfahrungen sind von Vorteil:

  • Kenntnisse bzw. Erfahrungen im Versuchswesen
  • Sachkundenachweis im Pflanzenschutz
  • Erfahrung mit Lenkassistenzsystemen/automatischen Lenksystemen und GPS-gestützter Anbaugerätesteuerung
  • Spezialkenntnisse in der Bedienung von Versuchstechnik
  • Führerschein Klasse BE und C1E

Vollständige Stellenausschreibung