Stellenmarkt

Angebot

Wissenschaftler

Vom:
06. 06. 2019
Anbieter:
Thünen-Institut
Arbeitsort:
Großhansdorf
Vergütung:
Entgeltgruppe 13 TVöD
Frist:
28. 06. 2019
Thünen-Institut

Sieker Landstr. 2
22927 Großhansdorf

Kartenansicht

Ansprechpartner
Dr. Birgit Kersten
Telefon
0 41 02-6 96-1 05
E-Mail
birgit.kersten@thuenen.de
Website
https://www.thuenen.de/de/fg/

Beschreibung

Das Institut für Forstgenetik des Johann Heinrich von Thünen-Instituts sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Wissenschaftlerin/ einen Wissenschaftler (m/w/d) für das drittmittelfinanzierte Forschungsprojekt "Entwicklung genetischer Marker zur Gattungs- und Arterkennung in Holzverbundprodukten mittels Next Generation DNA-Barcoding". Die Stelle erfolgt in Teilzeit (19,5 Wochenstunden) und ist befristet bis 31. Dezember 2020.

Im Rahmen des von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) geförderten Projekts sollen über Next Generation Sequencing (NGS)-Methoden und nachfolgende bioinformatische Auswertung der gewonnenen Sequenzdaten genetische Marker zur Gattungs- und Arterkennung in Holzverbundprodukten (Sperrholz, Spanplatte) entwickelt, optimiert und in die Praxis umgesetzt werden.

Aufgaben

  • wissenschaftliche bioinformatische Analyse genomischer NGS-Daten ("genome skimming") verschiedener Baumarten, insbesondere Assemblierungen plastidärer und mitochondrialer Sequenzen sowie Detektion von SNPs/InDels
  • Anwendung/Entwicklung geeigneter Software zur Suche nach differenzierenden SNPs/InDels
  • Teilnahme an Projekttreffen sowie die Erstellung von Berichten und Publikationen

Anforderungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Bioinformatik (Master of Science oder Universitäts-Diplom)
  • Erfahrungen im Bereich der Anwendung und Entwicklung wissenschaftlicher Software
  • Kenntnisse im Umgang mit Linux-Systemen beim Einsatz von wissenschaftlicher Software
  • Kenntnisse/Erfahrungen in der bioinformatischen Analyse von NGS-Daten
  • Fähigkeit zur Analyse komplexer Sachverhalte
  • Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit und zur team- und projektbezogenen, selbständigen Arbeitsweise

Vollständige Stellenausschreibung