Stellenmarkt

Angebot

Technischer Assistent

Vom:
13. 05. 2019
Anbieter:
Julius Kühn-Institut
Arbeitsort:
Berlin
Vergütung:
Entgeltgruppe 7 TVöD
Frist:
31. 05. 2019
Julius Kühn-Institut

Königin-Luise-Straße 19
14195 Berlin

Kartenansicht

Ansprechpartner
Frau Dr. Marlen Heinz
Telefon
0 30-83 04-23 85
E-Mail
marlen.heinz@julius-kuehn.de
Website
www.julius-kuehn.de

Beschreibung

Das Julius Kühn-Institut (JKI) sucht für das Institut für ökologische Chemie, Pflanzenanalytik und Vorratsschutz zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine technische Assistentin/ einen technischen Assistenten. Die Stelle erfolgt in Teilzeit (19,5 Wochenstunden) und ist befristet bis 31. Dezember August 2019.

Aufgaben

  • Unterstützung bei der Bewertung der Nebenwirkungen von Pflanzenschutzmitteln auf Nichtzielarthropoden (andere als Bienen) im Rahmen des Zulassungsverfahrens
  • Aufbereitung von relevanten ökotoxikologischen Daten aus den von den Antragstellern eingereichten Wirksamkeitsstudien in deutscher oder englischer Sprache
  • Pflege der Daten in einer Datenbank

Anforderungen

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur chemisch-technischen Assistentin/ zum chemisch-technischen Assistenten oder zur biologisch-technischen Assistentin/ zum biologisch-technischen Assistenten beziehungsweise eine gleichwertige Qualifikation
  • Grundkenntnisse im biologischen Versuchswesen im Labor und Feld
  • entomologische Grundkenntnisse
  • praktische Erfahrung im Zulassungsverfahren sind von Vorteil, insbesondere hinsichtlich der Abläufe und Antragsbearbeitung
  • Erfahrungen im Umgang mit elektronischer Datenverarbeitung
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Anwendungen)
  • ausgeprägte Organisationsfähigkeit, exakte Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit

Selbständiges Arbeiten, technisches Verständnis, Flexibilität, Teamfähigkeit und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt.

Vollständige Stellenausschreibung