Stellenmarkt

Angebot

Diplom-Agraringenieur/ Diplom-Gartenbauingenieur/ Bachelor of Science

Vom:
14. 03. 2019
Anbieter:
Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion
Arbeitsort:
Trier
Vergütung:
Entgeltgruppe 10 TV-L
Frist:
29. 03. 2019
Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion

Willy-Brandt-Platz 3
54290 Trier

Kartenansicht

Ansprechpartner
Nicht angegeben
Telefon
Nicht angegeben
E-Mail
bewerbung@add.rlp.de
Website
www.add.rlp.de

Beschreibung

Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion sucht für das Referat 42 "Agraraufsicht und Ernährungssicherstellung" zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Diplom-Agraringenieurin/ einen Diplom-Agraringenieur (FH), eine Diplom-Gartenbauingenieurin/ einen Diplom-Gartenbauingenieur (FH) bzw. Bachelor of Science Agrarwirtschaft.

Aufgaben

  • Überwachung des Fachrechts über die Düngung in der Landwirtschaft
  • Durchführung von Cross-Compliance-Kontrollen
  • Fachbearbeitung von Genehmigungsverfahren und Stellungnahmen sowie Aufarbeitung von Beanstandungen und Beschwerden und fachliche Zuarbeit in Verwaltungs- und Ordnungswidrigkeitsverfahren
  • Durchführung von Düngemittelverkehrskontrollen
  • Überwachung der Vorschriften der Klärschlammverordnung und der Bioabfallverordnung

Anforderungen

Neben einer entsprechenden fachlichen Qualifikation sind besondere Kenntnisse

  • der Applikationstechnik bei der Düngung,
  • eines breiten Spektrums angebauter Pflanzenarten in Landwirtschaft, Obstbau, Gemüse,
  • über mineralische und organische Düngemittel und deren Anwendung,
  • der Zusammensetzungen und Eigenschaften von Wirtschaftsdüngern und deren Entstehung

erwünscht. Das Verständnis betriebswirtschaftlicher und logistischer Zusammenhänge, gute Kenntnisse der englischen Sprache sowie sicherer Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationstechnologien wird vorausgesetzt.

Erwartet werden zudem eine hohe Belastbarkeit, gute Organisationsfähigkeit, Fähigkeit zum eigenverantwortlichen und selbstständigem Handeln, Durchsetzungs- und Überzeugungsvermögen, Teamfähigkeit und verantwortungsbewusstes Arbeiten, die Bereitschaft zum Arbeiten in flexiblen Dienstzeiten mit Außendienst sowie Fahrerlaubnis und Bereitschaft zum Einsatz des privaten PKW.

Vollständige Stellenausschreibung