Stellenmarkt

Angebot

Wissenschaftler

Vom:
13. 03. 2019
Anbieter:
Thünen-Institut
Arbeitsort:
Braunschweig
Vergütung:
Entgeltgruppe 13 TVöD
Frist:
15. 05. 2019
Thünen-Institut

Bundesallee 50
38116 Braunschweig

Kartenansicht

Ansprechpartner
Herrn Dr. Jürn Sanders
Telefon
Nicht angegeben
E-Mail
juern.sanders@thuenen.de
Website
www.thuenen.de

Beschreibung

Das Institut für Betriebswirtschaft des Johann Heinrich von Thünen-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei, sucht zum 1. August 2019 eine Wissenschaftlerin/ einen Wissenschaftler zur Mitarbeit im Verbundvorhaben "FInAL – Förderung von Insekten in Agrarlandschaften durch integrierte Anbausysteme mit nachwachsenden Rohstoffen".

Aufgaben

  • Erhebung betriebswirtschaftlicher Kennzahlen auf den teilnehmenden Betrieben
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von biodiversitätsfördernden Maßnahmen und Produktionssystemen im Landschaftskontext
  • betriebswirtschaftliche (Modell-)Analyse innovativer Maßnahmen und Produktionssysteme
  • Analyse der Übertragbarkeit der Ergebnisse auf andere Agrarräume sowie der förderpolitischen Implikationen
  • Erstellung von Berichten und wissenschaftlichen Veröffentlichungen

Anforderungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Univ.-Dipl./M. Sc.) der Agrarwissenschaften mit der Fachrichtung Agrarökonomie oder Agribusiness oder Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus
  • fundierte betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse
  • vertiefte Kenntnisse in der Analyse produktionsökonomischer Zusammenhänge
  • Kenntnisse der Agrarumweltpolitik
  • Erfahrungen mit Befragungen von Landwirten sowie der einzelbetrieblichen Modellierung von Vorteil
  • Kreativität und Interesse an der Erkundung von Neuem
  • analytisches Denkvermögen, kritische Urteilsfähigkeit
  • Eignung zur team- und projektbezogenen, selbstständigen Arbeitsweise in interdisziplinären Projektzusammenhängen
  • hohes Maß an Motivation, Eigeninitiative und Organisationsgeschick sowie gutes Zeitmanagement
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte für unterschiedliche Zielgruppen schriftlich und mündlich klar und verständlich zu präsentieren
  • sehr gute deutsche und gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Dienstreisen, unter anderem mit einem PKW (PKW-Führerschein erforderlich)

Vollständige Stellenausschreibung