Stellenmarkt

Angebot

Tierpfleger

Vom:
13. 03. 2019
Anbieter:
Bundesamt für Risikobewertung
Arbeitsort:
Berlin
Vergütung:
Entgeltgruppe 5 TVöD
Frist:
02. 04. 2019
Bundesamt für Risikobewertung

Max-Dohm-Str. 8-10
10589 Berlin

Kartenansicht

Ansprechpartner
Dr. Stefanie Banneke
Telefon
0 30-1 84 12-2 95 00
Website
https://www.bfr.bund.de/de/start.html

Beschreibung

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) sucht für die Fachgruppe "Tierhaltung, Apuakultur und Referenzmaterial" ab sofort und unbefristet eine Tierpflegerin/ einen Tierpfleger (Fachrichtung Forschung und Klinik).

Aufgaben

  • Betreuung und Versorgung von Nutztieren als Versuchstiere (Milchkühe, Schafe, Ziegen, Schweine, Geflügel) in konventionellen und landwirtschaftlichen Haltungen
  • selbstständiges Melken von Milchkühen sowie Milchgewinnung bei kleinen Wiederkäuern
  • Mitwirkung bei der Überwachung sowie bei der Weiterentwicklung von Refinementmaßnahmen für den gesamten Tierbestand
  • Transport von Tieren und Arbeitsmaterial mit Dienstfahrzeugen (Führen von landwirtschaftlichen Fahrzeugen)
  • Mitwirkung bei Probenahmen und Behandlungen in der Haltung und im Versuch (Blutentnahmen, Biopsien, Applikation von Substanzen)
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Lahmheitsdiagnostik und Klauenbehandlungen
  • Führen der Dokumentation gemäß Tierschutz- und Gentechnikrecht und Erfassen von Tierhaltungs- und Versuchsdaten in Excel

Anforderungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung zur Tierpflegerin/ zumTierpfleger mit der Fachrichtung Forschung und Klinik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens zweijährige praktische Berufserfahrung in der Haltung von Nutztieren (Milchkühe, Schweine, Geflügel) einschließlich Melkens
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Wochenenddiensten und Rufbereitschaften
  • körperliche Eignung für die Arbeit mit Großtieren
  • Qualifikation zum Klauenschnitt bei Rindern und kleinen Wiederkäuern von Vorteil
  • Führerschein Klasse L erwünscht
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift von Vorteil

Gute EDV-Kenntnisse sowie eine gewissenhafte Arbeitsweise, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit werden vorausgesetzt.

Vollständige Stellenausschreibung