Stellenmarkt

Angebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Vom:
08. 02. 2019
Anbieter:
Universität Hohenheim
Arbeitsort:
Hohenheim
Vergütung:
Entgeltgruppe 13 TV-L
Frist:
27. 02. 2019
Universität Hohenheim

Schloss Hohenheim 1
70599 Stuttgart

Kartenansicht

Ansprechpartner
Prof. Dr. Andrea Knierim wenden
E-Mail
andrea.knierim@uni-hohenheim.de
Website
www.uni-hohenheim.de

Beschreibung

Am Fachgebiet Ländliche Soziologie der Universität Hohenheim soll zum 1. April 2019 oder später eine Stelle für eine wissenschaftliche Mitarbeiterin/ einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (65 Prozent) besetzt werden. Dabei handelt es sich um eine zur Qualifizierung vorgesehene Haushaltstelle. Der Vertrag ist zunächst auf drei Jahre befristet und kann gegebenenfalls verlängert werden.

Aufgaben

Ihre Aufgaben umfassen Mitarbeit und eigenständiges Arbeiten in Lehre und Forschung des Fachgebiets. Es wird Ihnen die Möglichkeit zur Entwicklung und Durchführung eines qualifizierenden Forschungsvorhabens (Promotion, Habilitation) mit Bezug zu den Arbeiten am Fachgebiet geboten. Außerdem ist mit der Stelle eine Lehrverpflichtung von 2 Semesterwochenstunden verknüpft, die jeweils im Wintersemester mit einer Veranstaltung zu "Methoden empirischer Sozialforschung" (für Bachelor Studiengang Agrarwissenschaften) ausgefüllt werden soll.

Darüber hinaus ist Ihre Mitarbeit an laufenden Forschungsvorhaben, bei der Betreuung von Studienabschlussarbeiten und anderen Aktivitäten des Fachgebiets gewünscht.

Anforderungen

  • abgeschlossenes Studium (Master-Level) in Agrarwissenschaften, Humangeographie, o.ä. mit sozialwissenschaftlichem Schwerpunkt oder in Soziologie etc. mit Agrar- oder Umweltbezug
  • gute Kenntnisse in (ausgewählten) Methoden der empirischen Sozialforschung
  • Interesse an "Beratung und Kommunikation in ländlichen Räumen" bzw. die Bereitschaft, sich in diesen Schwerpunkt einzuarbeiten
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit

Bitte bewerben Sie sich online über die Internetseite der Universität Hohenheim.