Vom:
23.02.2021
Anbieter:
Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten Altmark
Arbeitsort:
Dessau-Roßlau
Vergütung:
Entgeltgruppe 10 TV-L
Frist:
18.03.2021

Download

Vollständige
Stellenausschreibung
pdf , 291 KB

Im Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als Planungsingenieur (m/w/d) Flurneuordnung zu besetzen. Die Stelle erfolgt in Vollzeit und ist unbefristet.

Aufgaben

  • Unterstützung anderer Planungen durch Flurbereinigungsverfahren (z. B. Straßenbau, Hochwasserschutzmaßnahmen, Maßnahmen des Umwelt- und Naturschutzes)
  • Beauftragung von Vermessungs- und Planungsleistungen Moderation von öffentlichen Anhörungs- und Informationsterminen und Führen von Verhandlungen mit Grundeigentümern, Landwirtschaftsbetrieben und Planungsträgern
  • Durchführung von Wertermittlungsverfahren (vorrangig landwirtschaftliche Grundstücke) Aufstellen von Wege-, Gewässer- und Landschaftsplanungen zur Neugestaltung von Verfahrensgebieten
  • Neueinteilung des Grundeigentums in Verfahrensgebieten
  • Aufstellung und Bekanntgabe von Flurneuordnungsplänen

Anforderungen

  • Nachrangig wird Ihre Bewerbung berücksichtigt, sofern Sie den Abschluss eines Fachhochschulbzw. Bachelorstudiums in der Fachrichtung Landwirtschaft, Bauingenieurwesen, Landschaftsarchitektur und -planung oder artverwandten Studiengängen nachweisen können.
  • Eine weitere Voraussetzung ist der Führerschein Klasse B (Nachweis als Kopie beifügen) und die Bereitschaft zum Führen von Dienstfahrzeugen.
  • Die Tätigkeit erfordert unter anderem den sicheren Umgang mit Standardsoftware (MS Office). Nachgewiesene Kenntnisse von Geoinformationssystemen sind von Vorteil.
  • Erwartet werden ferner Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Belastbarkeit.