Service

Glück im Schweinestall? - Tierwohl in der Schweinehaltung

Unterrichtsbaustein für die Jahrgangsstufen 5 und 6

Titelbild des Unterrichtsbausteins

Konkrete Vorstellungen über das Leben der Nutztiere haben die wenigsten Menschen. Woher auch? Manche Schülerinnen und Schüler hatten allerdings bereits das Glück, im Kindergarten, in der Grundschule oder der weiterführenden Schule, bei einem Tag der offenen Tür, einem Kindergeburtstag oder im Urlaub einen Bauernhof zu besuchen. Dieses Alltagswissen bezieht dieser Unterrichtsbaustein mit ein. Er setzt es nicht voraus.

Er kann besonders gut in der 5. und 6. Jahrgangsstufe im Fach Biologie eingesetzt werden. Dort empiehlt der Lehrplan beispielsweise Themen wie "Tiere und Planzen in ihren Lebensräumen", "Vielfalt der Lebewesen", "Nutztiere" oder "Tierzucht". Auch im Fach Erdkunde/Geograie lässt er sich gut in vorhandene Unterrichtskonzepte einbinden.

Der Baustein nutzt als zentrales Element eine bei Kindern dieser Altersgruppe beliebte Leseform, den Comic. Für die möglichst leichte Umsetzung enthält er entsprechende Vorlagen beispielsweise für Personen, Tiere oder Sprechblasen, sodass der Aufwand für seine Vorbereitung und Durchführung sehr gering ist.

Ein weiteres Hilfsmittel für seine Umsetzung ist der "Textversteher". Er erleichtert das Erarbeiten der Inhalte des empfohlenen Lesetextes. Er kann jedoch auch unabhängig von diesem Unterrichtsbaustein für das Erschließen neuer Texte genutzt werden.

Weiteres Hintergrundwissen zum Thema Tierwohl können sowohl Sie als Lehrkräfte als auch Ihre Schülerinnen und Schüler mit Hilfe anderer BZLHefte (siehe "Weiterführende BZL-Medien" am Ende dieses Heftes), unserer Youtube-Videos (Suchbegriff "BZL Tierhaltung") oder Internetinhalte auf www.landwirtschaft.de erwerben.