Service

D├╝rregebiet Deutschland? Wasser in der Landwirtschaft

Unterrichtsbaustein f├╝r die Jahrgangsstufen 9 und 10

Titelbild des Unterrichtsbausteins

Der "Jahrhundertsommer" 2018 hat es eindrucksvoll gezeigt: Ohne Wasser l├Ąuft in der Landwirtschaft nichts. Trockene Wiesen und Felder, Futtermangel f├╝r die Tiere, niedrige Ernteertr├Ąge oder sogar komplette Ernteausf├Ąlle waren die Folge.

Die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler haben sich gem├Ą├č dem Lehrplan mit der Frage besch├Ąftigt, wie eine nachhaltige Landwirtschaft in verschiedenen Klimaund Vegetationszonen dieser Erde aussehen kann. Die meisten Lehrpl├Ąne ber├╝cksichtigen hierbei insbesondere tropische und subtropische Zonen. Aspekte wie Ressourcenschonung, Intensivierung und Spezialisierung der Landwirtschaft und deren Folgen sind ihnen daher bekannt. Mit diesem Unterrichtsbaustein wird der Blick der Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler auf Deutschland und ein aktuelles Thema gerichtet: Was bedeuten Klimawandel und damit verbundener Wassermangel f├╝r die Landwirtschaft vor Ort?

Die Unterrichtseinheit bietet damit eine gute Erg├Ąnzung oder einen guten Abschluss f├╝r eine Lernreihe "Nachhaltige Landwirtschaft in verschiedenen Klima- und Vegetationszonen". Das Erstellen einer Wandzeitung erm├Âglicht den Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern einen kreativen und umfassenden Blick auf den gesamten Themenkomplex. Eine Zusammenarbeit mit der Fachlehrkraft f├╝r Deutsch kann angedacht werden, um die textliche Gestaltung der Wandzeitung zu begleiten.

Weiteres Hintergrundwissen zum Thema Wasser in der Landwirtschaft k├Ânnen sowohl Sie als Lehrkr├Ąfte als auch Ihre Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler mit Hilfe anderer BZL-Medien (siehe "Weiterf├╝hrende Medien" am Ende des Heftes) oder Internetinhalte auf www.landwirtschaft.de erwerben.