Service

Literatur

B&B Agrar – Die Zeitschrift für Bildung und Beratung

Was können Landwirte tun, wenn die Insolvenz droht? Wie ist es um den deutschen Roggen bestellt? Wie kann ein Mediator helfen, wenn ein Konflikt droht? Welche Fördermaßnahmen plant der Gesetzgeber für die Agrarwirtschaft und welche Gesetzesänderungen haben sich in der Aus- und Fortbildung vollzogen? Ob Land- oder Forstwirtschaft, Gartenbau oder Hauswirtschaft - die Fachzeitschrift B&B Agrar informiert Lehr- und Beratungskräfte aktuell und fundiert über den Bildungs- und Beratungssektor im Agrarbereich.

Verbraucherschutz in der Aus- und Weiterbildung

Angewandte Wissenschaft, Schriftenreihe des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV), Heft 517, ISBN 978-3-921262-47-4

BLE-Medienservice

Im Medien-Shop der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung finden Sie ein umfassendes Medienangebot in Form von Büchern, Heften, Videos, CD-ROMs sowie umfangreiches Begleitmaterial und Zubehör.

FIS Bildung Literaturdatenbank

Die FIS Bildung Literaturdatenbank bietet umfassende Informationen zu allen Teilbereichen des Bildungswesens. Für die meisten Zeitschriftennachweise ist ein Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB) mit den dort eingetragenen bibliothekarischen Bestandsinformationen vorhanden.

Erstellt wird dieser Informationsdienst von FIS Bildung mit seinen fast 30 Kooperationspartnern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Koodinierungsstelle von FIS Bildung ist am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung in Frankfurt angesiedelt.

Wiki-Lexikon für Bildungsthemen

Das Wiki-Lexikon des Deutschen Bildungsservers ist eine Wikipedia-Form mit Fokus auf die Bereiche Bildung und Pädagogik. Das Wiki-Lexikon wendet sich an alle Akteure des Bildungswesens und an die an Bildungsthemen interessierte Öffentlichkeit.

zum Wiki-Lexikon