Service

Traineeprogramm Ökolandbau - jetzt bewerben!

06.06.2016 erstellt von Projektbüro Traineeprogramm Ökolandbau

Drei Jugendliche
Copyright: Kalim - Fotolia.com

Seit 1. Juni 2016 können sich Hochschulabsolventen und Hochschulabsolventinnen oder Interessierte mit vergleichbarem Abschluss wieder für das Traineeprogramm Ökolandbau bewerben.

Die einjährige, berufsbegleitende Ausbildung mit einer Mischung aus Training on-the-job (im Unternehmen) und Training off-the-job (überbetriebliche Ausbildungselemente) sorgt für ein breites Verständnis der Wertschöpfungskette, branchenspezifische Zusatzqualifikationen und Management-Know-how.

Ausbildungszeitraum und -dauer

  • Dauer: zwölf Monate, davon elf Monate Training on-the-job im jeweiligen Unternehmen
  • 20 Tage Training off-the-job: verteilt auf vier überbetriebliche Ausbildungsmodule
  • Beginn: 1. November

Das Traineeprogramm Ökolandbau wird im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) durchgeführt. Die Geschäftsstelle des BÖLN befindet sich in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE).

Weitere Informationen

www.traineeprogramm-oekolandbau.de