Service

Praxisnah und erfolgreich: Prüfungen gestalten

05.04.2018

Personen auf einer Wiese
Foto: Kirsten Engel

Der Schwerpunkt der neuen Ausgabe von B&B Agrar befasst sich mit dem Thema "Prüfungen". Wie lassen sich Prüfungen praxisnah und erfolgreich gestalten? Welche Anforderungen stellen sie an das Prüfungspersonal und wie sieht eine effektive Vorbereitung aus?

Vor dem Start ins Berufsleben stehen in allen 327 anerkannten dualen Ausbildungsberufen die Abschlussprüfungen. Sie dienen gemäß Ausbildungsverordnungen dazu, die "berufliche Handlungsfähigkeit" abschließend festzustellen. Angesichts einer sich verändernden Arbeitswelt sind nicht nur bei den Ausbildungsinhalten, sondern auch bei den Prüfungsregelungen fortlaufende Anpassungen und Weiterentwicklungen notwendig. Die aktuelle Ausgabe von B&B Agrar zeigt anhand von Beispielen Grüner Berufe neue projektartige Prüfungsinstrumente.  Die Gestaltung handlungsorientierter Prüfungen stellt auch große Anforderungen an das (ehrenamtliche) Prüfungspersonal, das entscheidend zur Qualität des Prüfungswesens beiträgt. Und auch für Auszubildende ist die Prüfungsphase eine Herausforderung. Mit der richtigen Prüfungsvorbereitung gibt es jedoch keinen Grund zur Sorge.

Weitere Informationen

Lesen Sie alle Beiträge zum Thema im Schwerpunkt der Zeitschrift B&B Agrar, Ausgabe 2-2018.