Service

Neuer Leittext f├╝r die Forstwirtausbildung

24.01.2018

Freischneider
Copyright: Volker Gerding

Anhand von 19 Leitfragen k├Ânnen sich Auszubildende im Beruf Forstwirt/ Forstwirtin mit dem neuen Leittext Kenntnisse zum sicheren und effektiven Einsatz des Freischneiders aneignen und gleichzeitig waldbauliches Grundlagenwissen festigen.

Mit der richtig ausgef├╝hrten Kultur- und Jungwuchspflege werden die Voraussetzungen f├╝r qualitativ hochwertige und ├Âkologisch vielf├Ąltige Waldbest├Ąnde geschaffen. Neben zahlreichen Handger├Ąten kann insbesondere der Freischneider dazu beitragen, die Arbeiten effektiv und ergonomisch g├╝nstig durchzuf├╝hren. Sie werden von den angehenden Forstwirten und Forstwirtinnen selbstst├Ąndig nach Zielvorgaben erledigt. Dabei ist es nicht nur wichtig, die verschiedenen Freischneidertypen zu kennen und deren Wartung fachgerecht auszuf├╝hren, sondern auch die besonderen Gefahren der Ger├Ątschaft zu beachten.

Der Leittext "Kultur- und Jungwuchspflege mit dem Freischneider" ist f├╝r Auszubildende im Beruf Forstwirt/ Forstwirtin gedacht und kann kostenlos heruntergeladen werden.

Weitere Informationen

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) bietet Leittexte f├╝r acht Agrarberufe zu mehr als 90 Themen an. Mit ihnen lernen Auszubildende eigenverantwortliches und selbstst├Ąndiges Arbeiten - so wie es im sp├Ąteren Berufsleben erwartet wird. Die Aufgabenbl├Ątter werden vor Ort ausgef├╝llt - je nach Aufgabenstellung im Stall oder auf dem Feld, in Haus oder K├╝che, im Wald oder Weinberg. Dabei ist kein Leittext wie der andere, denn die einzutragenden Daten beziehen sich immer auf den jeweiligen Betrieb.

Zu den Leittexten