Service

Lernen mit Leittexten

23.08.2018

Auszubildender mit Ausbilderin
Foto: auremar/stock.adobe.com

Leittexte werden seit über zwanzig Jahren in der beruflichen Ausbildungspraxis erfolgreich eingesetzt. Gegenüber anderen Lernmethoden ergibt sich durch die intensive Bearbeitung dieser Vorlagen und die Verknüpfung von Theorie und Praxis ein vergleichsweise hoher Lerneffekt. Durch die vorherige Information, Planung und selbstständige Umsetzung der einzelnen Schritte bleiben die gewonnenen Erfahrungen letztendlich deutlich besser haften als durch ausschließliches Lesen, Sehen oder Hören.

Mit Hilfe der Leittexte werden die Auszubildenden angeleitet, berufliche Aufgabenstellungen möglichst selbstständig zu bearbeiten. Gleichzeitig helfen sie den Auszubildenden, die im Ausbildungsbetrieb vorhandenen Betriebszweige oder Produktionsabläufe durch praktisches Tun näher kennenzulernen. Der grundlegende Aufbau von Leittexten ist dabei angelehnt an das Modell der "vollständigen Handlung" (Informieren – Planen – Entscheiden – Durchführen – Kontrollieren – Bewerten).

Probleme bei der Leittextbearbeitung liegen vielfach bereits in der Themenauswahl begründet. Auszubildende sollten in jedem Fall Themen wählen, die für sie selbst interessant und insbesondere auch im Ausbildungsbetrieb durchführbar sind. Der Anspruch und Schwierigkeitsgrad der einzelnen Leittextvorlagen ist dabei durchaus unterschiedlich. Es bietet sich an, zunächst einzelne Unterlagen im Internet zu sichten und dann, gegebenenfalls gemeinsam mit seinem Ausbilder oder seiner Ausbilderin, eine gezielte Entscheidung für ein Thema zu treffen. Mehr als 90 Leittexte zu acht Grünen Berufen können in der Rubrik Ausbildung des Bildungsserver Agrar angesehen bzw. heruntergeladen werden.

Bei gezielter Themenauswahl, rechtzeitiger Planung und konsequenter Umsetzung macht die Leittextarbeit zahlreichen Auszubildenden viel Freude. Dies liegt unter anderem auch an der guten Struktur und dem großen Praxisbezug der verschiedenen Leittextvorlagen. Letztendlich ist die Beschäftigung mit Leittexten zudem eine gute Vorübung für die spätere Planung und Durchführung von Arbeitsprojekten, zum Beispiel im Rahmen von Meisterprüfungen.

In der aktuellen Ausgabe von B&B Agrar (www.bub-agrar.de) wird die Arbeit mit Leittexten thematisiert und interessante Umfrageergebnisse zur Nutzung der Leittexte während der Ausbildung vorgestellt.