Service

"Ihr seid Deutschlands beste Nachwuchsgärtner"

14.09.2017

Gruppenbild
Foto: ZVG / Rafalzyk

Im Rahmen der Festveranstaltung des Deutschen Gartenbautages am 8. September 2017 ehrte Thomas Windm√∂ller, Abteilungsleiter Abteilung 7 (l√§ndliche R√§ume, strategische und politische Konzeptionen) im Bundesministerium f√ľr Ern√§hrung und Landwirtschaft (BMEL), die Sieger des diesj√§hrigen Berufswettbewerbes (BWB) f√ľr junge G√§rtnerinnen und G√§rtner.

Windm√∂ller √ľberreichte im Namen des Schirmherrn, Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt, Gold-, Silber- und Bronzemedaillen des BMEL an die drei besten Teams in den zwei Wettbewerbsstufen. Sie hatten zuvor beim zweit√§gigen Bundesentscheid auf dem Gel√§nde der IGA Berlin 2017 mit ihren Leistungen die h√∂chsten Punktzahlen erreicht.

Deutschlands besten Nachwuchsg√§rtnern und allen BWB-Teilnehmern gratulierten auch J√ľrgen Mertz, Pr√§sident des Zentralverbandes Gartenbau e.V. (ZVG) und Florian Kaiser, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft deutscher Jungg√§rtner (AdJ) e.V.  Bundesweit waren im Fr√ľhjahr √ľber 5.000 Auszubildende und junge g√§rtnerische Fachkr√§fte bei diesem berufsst√§ndisch getragenen Wettbewerb, der alle zwei Jahre von der Arbeitsgemeinschaft deutscher Jungg√§rtner e.V. und dem Zentralverband Gartenbau e.V. ausgerichtet wird, an den Start gegangen. F√ľr den Bundesentscheid in Berlin hatten sich 24 Teams erfolgreich qualifiziert.

In der Wettbewerbsstufe A (Auszubildende im 1. und 2. Ausbildungsjahr) gewann das Team aus Bayern die Goldmedaille, gefolgt von den Nachwuchsg√§rtnern aus Baden-W√ľrttemberg (Silber) und dem Team aus Rheinland-Pfalz auf Platz 3 (Bronze).

In der Wettbewerbsstufe B (Auszubildende im 3. Ausbildungsjahr und G√§rtner mit abgeschlossener Berufsausbildung) erreichte ebenfalls das Team aus Bayern den ersten Platz und erhielt die Goldmedaille. Den zweiten Platz mit der Silbermedaille belegte das Team aus Th√ľringen. Platz 3 (Bronze) erlangte das Team aus Bremen /Niedersachsen.

Weitere Informationen

Quelle: Pressemitteilung des ZVG