Service

Botschafterin für die Grüne Branche

24.04.2017

Blumenstrauß
Copyright: tina7si - Fotolia.com

Du bist Gärtnerin oder Floristin und hast Spaß daran, andere Menschen von Deinem Beruf zu begeistern? Dein Herz schlägt für Blumen und Pflanzen und du gestaltest leidenschaftlich gern mit ihnen? Dann bewirb dich jetzt für das Amt der Deutschen Blumenfee 2017/2018 des Zentralverbandes Gartenbau e. V. (ZVG) und sei ein Jahr lang Botschafterin der Grünen Branche.

Bei öffentlichen Auftritten in ganz Deutschland, im Fernsehen oder im Rundfunk kannst du mit deiner eigenen Leidenschaft für Blumen und Pflanzen, die der anderen wecken.  "Mein Jahr als Deutsche Blumenfee 2016/2017 war für mich eines der schönsten und spannendsten Jahre. Ich konnte viele neue Kontakte knüpfen, neue Orte entdecken und interessante Veranstaltungen besuchen. Mein persönliches Highlight war dabei die Internationale Grüne Woche in Berlin, wo ich mit meinem Team auch bei der Standgestaltung des ZVG mitgewirkt habe. Aber auch bei der Internationalen Pflanzenmesse in Essen und der Eröffnung der IGA Berlin 2017 dabei zu sein und unsere spannende Branche zu repräsentieren, war sowohl eine persönliche als auch eine berufliche Bereicherung für mich. Seid mutig und offen für alles, was die Branche umtreibt und bewerbt euch", ermuntert Corina Krause, die amtierende Deutsche Blumenfee, interessierte junge Frauen.

Engagierte Gärtnerinnen und Floristinnen können sich für das Ehrenamt der Deutschen Blumenfee bewerben, um ein Jahr lang den Deutschen Gartenbau zu repräsentieren, wenn sie:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtnerin oder Floristin vorweisen können
  • Spaß am Gestalten mit Pflanzen haben
  • flexibel auf Termine eingehen können
  • offen sind und Freude an Auftritten vor Publikum und in der Öffentlichkeit haben.

Bewerbungsschluss ist Mitte Juni 2017.

Weitere Informationen

Quelle: Zentralverbandes Gartenbau e. V. (ZVG)