Service

Nachrichten

12.06.2018Naturschutzbildung und Landwirtschaft

Personengruppe auf Wiese

Boden, Wasser und biologische Vielfalt sind zentrale Grundlagen für die landwirtschaftliche Produktion. Dennoch stoßen Naturschützer gerade in der Land- und Forstwirtschaft häufig auf Widerstände. Wie muss Naturschutzbildung gestaltet werden, damit landwirtschaftliche Betriebe Naturschutzmaßnahmen bereitwilliger umsetzen und die Biodiversität bestmöglich gefördert wird?

Mehr lesen

29.05.2018Ausbildung Pferdewirt/-in: Bundesweite Netzwerktagung am Ammersee

Mehrere Personen und Pferd in Reithalle

Rund 30 Berufsschullehrkräfte im Ausbildungsberuf Pferdewirt/-in trafen sich vom 27. bis 28. April auf Einladung der Staatlichen Berufsschule München-Land zu einer Tagung im Haus der bayrischen Landwirtschaft in Herrsching am Ammersee. Das Treffen wurde bereits zum vierten Mal organisiert und findet im zweijährigen Rhythmus in jeweils unterschiedlichen Bundesländern statt.

Mehr lesen

03.05.2018Mit Stuhlarbeit zum Aha-Erlebnis

Zwei sich gegenüberstehende Stühle

Ein Rollengespräch mit sich selbst, eine Art „fliegender Platzwechsel“ zur Entdeckung unbewusster Motive beruflicher Entscheidungsprozesse – das ist die so genannte Zwei-Stuhl-Technik. Sie gilt als eine der wirksamsten Methoden im Umgang mit Ambivalenzen zwischen Veränderungswunsch und Vermeidungsverhalten. Wie aber funktioniert diese Technik?

Mehr lesen

16.04.2018Juniorenmeisterschaft und Fachtagung Hauswirtschaft

Gruppenbild

Unter der Schirmherrschaft von Herrn Prof. Dr. Lorz, Hessischer Kultusminister, fanden vom 16. bis 18. März in der Elisabeth-Knipping-Schule in Kassel – zeitnah zum Welttag der Hauswirtschaft am 21. März – die 29. Deutschen Juniorenmeisterschaften für Auszubildende in der Hauswirtschaft statt.

Mehr lesen

31.01.2018Internationale Train-the-Trainer-Ausbildung

Menschengruppe

Für eine erfolgreich abgeschlossene Train-the-Trainer-Ausbildung im Bereich CECRA (Certificate for European Consultants in Rural Areas) überreichte Rita Mager vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg im Januar 13 Absolventinnen und Absolventen aus acht verschiedenen Ländern ihre Urkunden.

Mehr lesen

22.12.2017"Grüne Berufe" weiterhin beliebt

Landschaftsbauer bei der Arbeit

Die landwirtschaftlichen Berufe werden weiterhin von Jugendlichen für ihre Ausbildung geschätzt. Im laufenden Ausbildungsjahr 2017/2018 haben bundesweit insgesamt 13.700 Jugendliche einen Ausbildungsvertrag in einem der 14 "Grünen Berufe" neu abgeschlossen.

Mehr lesen

01.12.2017Cool Flowers for cool People

Blumen werden geschnitten

Auch 2018 findet der IPM Messe-Cup auf der Internationalen Pflanzenmesse 2018 statt. Egal, ob Gärtnerin, Gärtner, Floristin oder Florist - alle Teilnehmenden erhalten die Chance, sich selbst, ihr Können und die Werkstücke zu präsentieren.

Mehr lesen

28.11.2017Loyalität von Auszubildenden fördern

Jugendliche

Für Unternehmen lohnt es sich in die Ausbildung zu investieren - vor allem dann, wenn es gelingt, Auszubildende auch nach Abschluss der Lehre für den eigenen Betrieb zu gewinnen. Wie aber lässt sich Loyalität gegenüber Kollegen und Arbeitsumfeld fördern?

Mehr lesen

27.10.2017Praktikum in Japan

Japanische Terassen

Auch 2018 bietet der Deutsche Bauernverband (DBV) wieder jungen Berufstätigen sowie Studentinnen und Studenten die Möglichkeit, ein Fachpraktikum in Japan zu absolvieren.

Mehr lesen

12.09.2017BIBB-Jahresbericht 2016 erschienen

Jahresbericht 2016

Duale Berufsausbildung zukunftsfest zu gestalten, ist unter den aktuellen Vorzeichen von Digitalisierung, Integration Geflüchteter, dem Trend zur Akademisierung sowie den Besetzungs- und Versorgungsproblemen auf dem Ausbildungsmarkt eine große Herausforderung.

Mehr lesen