Inhalte Lehrer

Wie Boden entsteht

Unterrichtsvorschlag für die Klassen 7 und 8

Nasser Schuhabdruck im Boden
Foto: Schlegelfotos - Fotolia.com

Abgetragen, ausgehoben, mit Füßen getreten - unser Boden muss einiges aushalten. Dabei müsste er eigentlich geschont und gepflegt werden.

Alles Leben auf der Erde wurzelt in irgendeiner Weise im Boden:

  • die Mikroorganismen, die den Abbau der abgestorbenen organischen Substanz besorgen,
  • die Pflanzen, die ihm Wasser und Nährstoffe entnehmen,
  • Tiere und Menschen, die von den Pflanzen leben.

Zusammen mit den Elementen Wasser und Luft bildet unser Boden somit die wichtigste Grundlage aller Lebensprozesse in der Natur.

Dass dieses Thema in den Unterricht gehört, steht außer Frage. Aber wie können wir Schülerinnen und Schülern diese in unserem Alltag nur an der Oberfläche sichtbare Welt näher bringen? Entstanden sind vier kleine Unterrichtseinheiten für die Sekundarstufe I, die kostenfrei im BLE-Medienshop heruntergeladen werden können. Am Beispiel des Themas Bodenentstehung möchten wir die Möglichkeiten der Unterrichtsreihe vorstellen:

Einstieg und Grundlagen

Wer einen Boden kennen lernen will, muss wissen, woraus er entstanden ist. Eine Illustration aus der Unterrichtseinheit "Bodenentstehung - ein hartes Stück Arbeit" (Best.-Nr. 0406) und dieser Videoclip erklären den komplexen Prozess anschaulich.

Anschließend erhalten die Schülerinnen und Schüler einen Lesetext, der den Prozess der Bodenentstehung weiter verdeutlicht. Das Arbeitsblatt "Der Text-Versteher" hilft ihnen dabei, die Informationen zu erfassen und zu verstehen. Es ist Bestandteil aller vier Unterrichtseinheiten.

Verstehen und Vertiefen

Nun geht an ans Eingemachte. "Stellt euch vor, ihr müsstet jüngeren Schülerinnen und Schülern erklären, wie Boden entsteht?" Mit diesem Arbeitsauftrag vertiefen die Schülerinnen und Schüler ihr vorhandenes Wissen über die Bodenentstehung. Aufgabe ist es, die einzelnen Phasen durch selbst gestaltete Schaubilder zu visualisieren. Hilfestellung geben der vorliegende Lesetext und ein Arbeitsblatt mit einer Schritt-für-Schritt Anleitung.



Als Abschluss der Unterrichtseinheit können einige Schüler ihre Ergebnisse in der nächsten Stunden präsentieren. Die Klasse ist nun gewappnet für die nächste Unterrichtseinheit "Bodenerosion – Was hat die Landwirtschaft damit zu tun?" (Best.-Nr. 0407).

Silke Hoffmann, Bielefeld


Kostenlose Unterrichtsbausteine für die Sekundarstufe 1

Titelbild der Unterrichtseinheit

Boden ist nicht gleich Boden

Warum auf einem Boden bestimmte Pflanzen wachsen und andere nicht, erfahren Schülerinnen und Schüler in mit diesem Unterrichtsmaterial.

Im BLE-Medienservice bestellen

Titelbild der Unterrichtseinheit

Leben unter der Schuhsohle

Wie leben Regenwürmer und welche Bedeutung haben sie für das Ökosystem Boden? In dieser Unterrichteinheit bauen Schülerinnen und Schüler gemeinsam einen Regenwurmschaukasten.

Im BLE-Medienservice bestellen

Titelbild der Unterrichtseinheit

Bodenentstehung - ein hartes Stück Arbeit

Die Entstehung von Boden ist ein komplexes Thema. Doch wer einen Boden kennen lernen will, muss wissen, woraus er entstanden ist.

Im BLE-Medienservice bestellen

Titelbild der Unterrichtseinheit

Bodenerosion - Was hat die Landwirtschaft damit zu tun?

Bodenerosion - was ist das? Für diese Unterrichtseinheit sollte die Klasse bereits erste Kenntnisse zum Bodenaufbau besitzen.

Im BLE-Medienservice bestellen

Titelbild der Unterrichtseinheit

Sekundarstufe trifft Ökolandbau

Der Auszug aus dem Unterrichtsmaterial zum Ökolandbau zeigt an zwei Beispielen, wie Aspekte der ökologischen Landwirtschaft in den Biologie- und Geographieunterricht der Sekundarstufen integriert werden können.

Im BLE-Medienservice bestellen

Titelbild des Films

Video: Die Haut der Erde - Über den Boden, von dem wir leben

Täglich treten wir ihn mit Füßen, bauen Häuser und Straßen darauf und produzieren mit seiner Hilfe unsere Lebensmittel.

Im BLE-Medienservice bestellen