Fortbildung

Landwirtschaftsmeister/in

Hessen

  • Termine: Turnus von zwei Jahren, Dauer: etwa 20 Monate, Bildungs- und Beratungszentrum Alsfeld, Stichtag der Anmeldung: 15. Juni
  • Zielgruppe: bestandende Abschlussprüfung in einem landwirtschaftlichen Ausbildungsberuf, dreijährige praktische Tätigkeit in der Landwirtschaft
  • Anbieter: Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Mecklenburg-Vorpommern

  • Termine: 15. Oktober 2018 bis April 2020, berufsbegleitend in Güstrow
  • Anmeldung: bis 30. Juni 2018 (kein Ausschlusstermin), Mindestteilnehmerzahl: 10
  • Zielgruppe: Bewerberinnen und Bewerber aus Mecklenburg-Vorpommern und anderen Bundesländern, Prüfungszulassung nach Meisterprüfungsverordnung
  • Anbieter: Fachschule für Agrarwirtschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern Güstrow, Frau Wurz, Tel.03843 264448, post-gue@fs.mv-regierung.de, Internet: www.bockhorst.de

Intensivkurs:

  • Termine: 15. Oktober 2018 bis 28. März 2020, berufsbegleitend an einem Tag in der Woche in Güstrow
  • Anmeldung: bis 30. Juni 2018 (kein Ausschlusstermin)
  • Zielgruppe: Bewerberinnen und Bewerber mit Abschluss als Staatlich geprüfter Wirtschafter/ Staatlich geprüfte Wirtschafterin aus Mecklenburg-Vorpommern und anderen Bundesländern - Prüfungszulassung nach Meisterprüfungsverordnung
  • Anbieter: Fachschule für Agrarwirtschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern Güstrow, Frau Wurz, Tel.03843 264448, post-gue@fs.mv-regierung.de, Internet: www.bockhorst.de

Rheinland-Pfalz

  • Termine:  Lehrgänge finden in den Winterhalbjahren statt, Anmeldung bis 1. Juni des Jahres
  • Zielgruppe: bestandene Abschlussprüfung in einem anerkannten landwirtschaftlichen Ausbildungsberuf und anschließend eine mindestens zweijährige praktische Tätigkeit im Beruf Landwirt/in
  • Anbieter: Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Dr. Jürgen Becker, Tel.: 0261/91593-232, Fax: 0261/91593-233, juergen.becker@lwk-rlp.de

Thüringen